Vorstandsbrief SGB II für Zielvereinbarung 2013

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Anna B.

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Juli 2011
Beiträge
7.798
Bewertungen
5.420
und solche Zielvereinbarungsgespräche werden jetzt bundesweit in fast allen Behörden geführt...

egal ob ALG II oder KK oder DRV oder oder oder...

ist doch immer der selbe Käse...

schönfärberei und da wird dann mit Zielen um sich geworfen, die nicht zu realisieren sind...
 

PeterMM

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
4 März 2008
Beiträge
939
Bewertungen
336
Zielvereinbarungen hatte wir dieses Jahr in London auch..
 

Anna B.

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Juli 2011
Beiträge
7.798
Bewertungen
5.420
und das Beste ist...frag mal im Februar jemanden aus der Behörde, welche Ziele sie für das lfd. Jahr vereinbart haben...

der schaut dich dann an wie blöd, weil er das nicht mehr weiß....tagtäglich läuft das doch so in Behörden und Ämtern ab....
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.317
Bewertungen
831
Neue Sanktionsdienstanweisung der Bundesagentur für Arbeit
===================================================
Die Bundesagentur für Arbeit hat eine neue „Sanktionsarbeitshilfe“ herausgegeben. Nachdem dieses Jahr schon die Schallmauer „Eine Millionen“ Sanktionen durchbrochen wurde, wollen sie das Fördern und Fordern offensichtlich weiter perfektionieren und insbesondere auf die Zielgruppe der U-25’er ausweiten. Vergessen wird von der BA dabei nur, dass das Fördern im SGB II über das ständige Streichen von Eingliederungsmitteln kaum noch oder auf einem Niveau stattfindet, welches man kaum noch fördern nennen kann. Also die „Sanktionsarbeitshilfe“ vom 20.11.2012 gibt es hier: HEGA 11/2012 - 04 - Übertragung der Ausbildungsvermittlung (§ 16 Abs. 4 SGB II i. V. m. § 22 Abs. 4 SGB III)
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten