• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Vorschuß auf ALG I - von wem - geht es überhaupt oder was muß mein Freund unternehmen

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

maya1973

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
26 Mrz 2009
Beiträge
220
Gefällt mir
2
#1
Also mein Freund ist seit dem 2.3. arbeitslos gemeldet,hat alles abgegeben aber vom ehemaligen Arbeitgeber die Bescheinigung noch nicht zurück. jetzt ist er an seiner finanziellen Grenze angekommen ,das heißt Miete wird fällig Strom und Telefon auch..... Die Arbeitsagentur kann nocht nicht zahlen,was kann er jetzt tun oder kann er ALG II beantragen? Er wohnt allein mit seinem Sohn?!
Bitte bitte helft mir
 
E

ExitUser

Gast
#2
AW: Vorschuß auf ALG I von wem geht es überhaupt oder was muß mein Freund unternehmen

Hat er beim Amt schon gefragt?

Theoretisch kann man nach 14 Tagen einen Vorschuss beantragen.
 

gerda52

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
21 Mrz 2007
Beiträge
4.512
Gefällt mir
366
#3
AW: Vorschuß auf ALG I von wem geht es überhaupt oder was muß mein Freund unternehmen

Solange die Arbeitbescheinigung nicht vorliegt, sehe ich da aber schwarz.

Der Freund sollte dem Ex-Arbeitgeber da ganz dringend auf die Füße treten.
 

maya1973

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
26 Mrz 2009
Beiträge
220
Gefällt mir
2
#4
AW: Vorschuß auf ALG I von wem geht es überhaupt oder was muß mein Freund unternehmen

Also sein Problem ist das er durch das ganze suchen im Netz absolut mutlos und verrückt geworden ist.
Die einen schreiben er kann einen Vorschuß beantragen aber keiner sagt wo,er hat beim Arbeitsamt OHZ nachgefragt,da sollte er einen Termin beim Finanzierungscenter einen Termin ausmachen. Keine Ahnung was das ist.
Oder beim Rathaus Grasberg wohl ALG II beantragen,aber die brauchen bei mir ja schon 3 Monate zum Bearbeiten,da will ich gar nicht wissen wie das bei ihm wird....Und um alles noch schlimmer zu machen er ist das erste Mal arbeitslos.
Ich weiß ja es gibt diesen Paragraphen 40 und 42 SGB II nach denen man einen Vorschuß beantragen kann aber mehr auch nicht!!!

Danke und bitte helft ihm
 
E

ExitUser

Gast
#5
AW: Vorschuß auf ALG I von wem geht es überhaupt oder was muß mein Freund unternehmen

Solange die Arbeitbescheinigung nicht vorliegt, sehe ich da aber schwarz.

Der Freund sollte dem Ex-Arbeitgeber da ganz dringend auf die Füße treten.
wenn der letzte Verdienst vorliegt, können die das vorausberechnen, was er evtl. zu bekommen hat.

Nachfragen könnte er aber trotzdem.
 

maya1973

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
26 Mrz 2009
Beiträge
220
Gefällt mir
2
#6
AW: Vorschuß auf ALG I - von wem - geht es überhaupt oder was muß mein Freund unterne

Seine letzte Verdienstbescheinigung hat er und auch alle der letzten 3 jahre komplett zusammenhängend....nützt das was???
 
E

ExitUser

Gast
#7
AW: Vorschuß auf ALG I - von wem - geht es überhaupt oder was muß mein Freund unterne

Seine letzte Verdienstbescheinigung hat er und auch alle der letzten 3 jahre komplett zusammenhängend....nützt das was???

Hingehen und nachfragen bzw. Vorschuss beantragen.

Mehr kann man eigentlich nicht raten.
 

maya1973

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
26 Mrz 2009
Beiträge
220
Gefällt mir
2
#8
AW: Vorschuß auf ALG I - von wem - geht es überhaupt oder was muß mein Freund unterne

Danke ihr seid echt ein paar ganz liebe ....danke danke danke....nu kann ich nur noch warten das man mir auf meine andere Frage vielleicht antworten kann....lach
 
E

ExitUser

Gast
#9
AW: Vorschuß auf ALG I - von wem - geht es überhaupt oder was muß mein Freund unterne

Danke ihr seid echt ein paar ganz liebe ....danke danke danke....nu kann ich nur noch warten das man mir auf meine andere Frage vielleicht antworten kann....lach
Wenn er keinen Vorschuss bekommt, kann er versuchen Sozi zu beantragen, was dann als Darlehen gewährt werden könnte (Hilfe in besonderen Lebenslagen).

Ich hoffe aber eher für Ihn/Euch, das das Amt einen Vorschuss gewährt.
 

maya1973

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
26 Mrz 2009
Beiträge
220
Gefällt mir
2
#10
AW: Vorschuß auf ALG I - von wem - geht es überhaupt oder was muß mein Freund unterne

na ja wir wohnen gott sei dank nicht (mehr) zusammen aber unser Sohn wohnt bei Ihm hat das einen Einfluß? Unser Sohn ist 17 und geht noch zur Schule....jaja unser sozialstaat
 
E

ExitUser

Gast
#11
AW: Vorschuß auf ALG I - von wem - geht es überhaupt oder was muß mein Freund unterne

na ja wir wohnen gott sei dank nicht (mehr) zusammen aber unser Sohn wohnt bei Ihm hat das einen Einfluß? Unser Sohn ist 17 und geht noch zur Schule....jaja unser sozialstaat
Es geht doch um ALG1 oder?

Wenn ja, dann ist es eine Versicherungsleistung, da hat der Sohn keinen Einfluß
 

Julchen68

Elo-User/in
Mitglied seit
13 Feb 2009
Beiträge
711
Gefällt mir
420
#12
AW: Vorschuß auf ALG I - von wem - geht es überhaupt oder was muß mein Freund unterne

Ich habe vor 3 Jahren problemlos noch am Tag der Antragsstellung einen Vorschuß bekommen. Eigentlich war es sogar das komplette Geld für den Monat, was mir laut SB nach vorläufiger Überschlagung zustand.

Und ich hatte absolut keine Unterlagen von der Firma - hatte sogar selbst gekündigt -, da die nämlich nicht nur zahlungsunfähig war sondern auch Lohnbescheinigungen verschlampt hatte und Arbeitsbescheinigung gab's schon gar nicht.

Allerdings war ich am Tag zuvor beim Anwalt aufgeschlagen und habe dann beim SB mit der Klageschrift gewedelt.
Keine Stunde später konnte ich mir mit einer "Einmal"-Geldkarte mehrere hundert € aus dem "Amts-Automaten" ziehen.

Also: Fix hingehen, alle brauchbaren Unterlagen mitnehmen und fragen.
 

maya1973

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
26 Mrz 2009
Beiträge
220
Gefällt mir
2
#13
AW: Vorschuß auf ALG I - von wem - geht es überhaupt oder was muß mein Freund unterne

Ja geht klar um ALG I dachte nur mit Kind im Haushalt ist man freundlicher und milder gestimmmt....Mensch Leutz....lasst mir meine Naivität....:icon_twisted:

Danke Julchen machst mir echt Mut......hat hier zufällig einer Ahnung vom Alleinerziehenden Mehrbedarf???? Hat hiermit nix zu tun,aber könnte ja sein!!!

http://www.elo-forum.org/alg-ii/37454-mehrbedarf-warten.html
 
E

ExitUser

Gast
#14
Anmerkung

Wenn er keinen Vorschuss bekommt, kann er versuchen Sozi zu beantragen, was dann als Darlehen gewährt werden könnte (Hilfe in besonderen Lebenslagen).
Nicht zum Sozialamt schicken, das funktioniert nicht, die sind nur für Erwerbsunfähige, also für Grundsicherung bei Erwerbsminderung und im Alter zuständig.

Die ARGE ist der Ansprechpartner wenn z.Z. der Lebensunterhalt nicht gesichert ist. Es würde u.U. ALG II als Darlehen zur Überbrückung geben.

Besser, wie vielfach hier bereits beschrieben, der Vorschuss auf ALG I.
 

Julchen68

Elo-User/in
Mitglied seit
13 Feb 2009
Beiträge
711
Gefällt mir
420
#15
AW: Anmerkung

Die ARGE ist der Ansprechpartner wenn z.Z. der Lebensunterhalt nicht gesichert ist. Es würde u.U. ALG II als Darlehen zur Überbrückung geben.
Wahrscheinlich nicht einmal das. Ich hatte es damals aus Verzweiflung auch erst bei der ArGe versucht - im Sinne von Lohnzuschuß etc. - in der Hoffnung, daß nach Abschluß des Projekts, an dem wir arbeiteten, der Boß wieder flüssig wäre.

Wurde mir aber mit der Begründung verweigert, daß ich schließlich Anrecht auf ALG1 hätte.

Dem stand nur im Wege daß ich nicht arbeitslos war. Diesen Zustand habe ich dann jedoch während einer 4-stündigen Sitzung beim Anwalt rechtssicher herbeigeführt :cool:
 
E

ExitUser

Gast
#16
AW: Vorschuß auf ALG I von wem geht es überhaupt oder was muß mein Freund unternehmen

wenn der letzte Verdienst vorliegt, können die das vorausberechnen, was er evtl. zu bekommen hat.

Nachfragen könnte er aber trotzdem.
:icon_daumen:

§ 42 Vorschüsse

(1) Besteht ein Anspruch auf Geldleistungen dem Grunde nach und ist zur Feststellung seiner Höhe voraussichtlich längere Zeit erforderlich, kann der zuständige Leistungsträger Vorschüsse zahlen, deren Höhe er nach pflichtgemäßen Ermessen bestimmt. Er hat Vorschüsse nach Satz 1 zu zahlen, wenn der Berechtigte es beantragt; die Vorschußzahlung beginnt spätestens nach Ablauf eines Kalendermonats nach Eingang des Antrags.
(2) Die Vorschüsse sind auf die zustehende Leistung anzurechnen. Soweit sie diese übersteigen, sind sie vom Empfänger zu erstatten. § 50 Abs. 4 des Zehnten Buches gilt entsprechend.
(3) Für die Stundung, Niederschlagung und den Erlaß des Erstattungsanspruchs gilt § 76 Abs. 2 des Vierten Buches entsprechend.
SGB 1 - Einzelnorm
 

Belcim

Elo-User/in

Mitglied seit
24 Jul 2008
Beiträge
36
Gefällt mir
0
#17
AW: Vorschuß auf ALG I - von wem - geht es überhaupt oder was muß mein Freund unterne

Also mein Freund ist seit dem 2.3. arbeitslos gemeldet,hat alles abgegeben aber vom ehemaligen Arbeitgeber die Bescheinigung noch nicht zurück. jetzt ist er an seiner finanziellen Grenze angekommen ,das heißt Miete wird fällig Strom und Telefon auch..... Die Arbeitsagentur kann nocht nicht zahlen,was kann er jetzt tun oder kann er ALG II beantragen? Er wohnt allein mit seinem Sohn?!
Bitte bitte helft mir
Es gibt beim Arbeitsamt entsprechende Formulare, wenn der Arbeitgeber die Bescheinigung noch nicht ausgefüllt hat (dem Arbeitsamt sind solche Arbeitgeber gut bekannt!!) Also sofort morgen hingehen, um Formular bitten (an der Zentrale), gleich die letzte Gehaltsabrechnung mitnehmen sowie Kündigungsschreiben etc. und auch alle Unterlagen, die Dein Freund bei seiner Meldung am 2.3. vom Arbeitsamt erhalten hat. Dann soll er sich noch sofort einen Termin geben lassen bei seinem Sachbearbeiter bzw. versuchen, diesen direkt zu erreichen.
Und morgen früh direkt um 8.00 Uhr würde ich an seiner Stelle gleich beim Arbeitsamt anrufen und die ganze Angelegenheit schon als sehr sehr dringend ankündigen und durchgeben, daß er persönlich morgen noch vorspricht etc. - Viel Erfolg und nicht die Nerven verlieren - !!!
LG
Belcim:icon_smile::icon_smile:
 

maya1973

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
26 Mrz 2009
Beiträge
220
Gefällt mir
2
#18
AW: Vorschuß auf ALG I - von wem - geht es überhaupt oder was muß mein Freund unterne

oh Mann ihr seid echt lieb warum habe ich denn erst das andere Forum genommen.....danke danke danke
 

maya1973

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
26 Mrz 2009
Beiträge
220
Gefällt mir
2
#20
AW: Vorschuß auf ALG I - von wem - geht es überhaupt oder was muß mein Freund unterne

ja Sancho...anderes dooferes Forum.....
Ich habe in 3 Stunden soviel Zuspruch zu den Fragen die ich hatte erhalten und soviel geheult vor Wut,Enttäuschung,aber auch Erleichterung das neben mir am Schreibtisch keine Tempos mehr liegen sondern Klorollen......:icon_klatsch:
 

gerda52

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
21 Mrz 2007
Beiträge
4.512
Gefällt mir
366
#21
AW: Vorschuß auf ALG I - von wem - geht es überhaupt oder was muß mein Freund unterne

Hallo maya1973

gibts in dieser Sache auch schon Neuigkeiten zu berichten?
 

maya1973

Elo-User/in
  Th.Starter/in  
Mitglied seit
26 Mrz 2009
Beiträge
220
Gefällt mir
2
#22
AW: Vorschuß auf ALG I - von wem - geht es überhaupt oder was muß mein Freund unterne

Ja also mein Freund war mit den Kids im Urlaub bei seinen Eltern ich also seine Unterlagen abgegeben.
Und irgendwann Terz angefangen,weil sie nichts geben wollten.
Rausgegangen dann mit 150 Euro und nie wieder hin.
Mein Freund hatte die dann dem zuständigen Arbeitsamt geschildert ,die sahen Handlungsbedarf und 3 Tage später sein Geld auf dem Konto.....
Er hatte ein nettes ,wirklich nettes Gespräch mit einem Notfallmanager oder so ähnlich und um 11.44 Uhr an diesem Tag wurde das Geld rausgeschickt.....2Minuten nachdem mein Freund das Arbeitsamt Bremen verlassen hatt.....ich habe es kaum geglaubt!!!

LG MAYA
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten