Vorgeschmack auf zukünftige Altersarmut

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.612
Bewertungen
2.631
Alt und arm - das ist in der Ukraine die Formel für Elend. 80 Prozent der Rentner bekommen nur die kärgliche Mindestrente. Im Winter, wenn der eisige Wind durch die Fenster zieht, ist ihre Not besonders groß. Für viele ist die Krankenschwester vom Roten Kreuz der einzige Kontakt zur Außenwelt.

Ukraine: Viele ukrainische Rentner leben in bitterer Armut - SPIEGEL ONLINE
 

SimdeB

Elo-User*in
Mitglied seit
26 August 2012
Beiträge
340
Bewertungen
68
... es gibt soviel Armut, Elend, Not und Krankheiten auf dieser Welt, dass es mir oft Graut und zum Heulen ist...

Da gibt es Menschen, die 1000 Euro für ein Kaviar Mahl im Restaurant ausgeben und ein Fischer in Russland dafür sein Leben gegeben hat. Schmeckt es deswegen diesen Menschen soooo gut????

Irgendwie stimmt es doch schon lange nicht mehr!

Die Reichen werden immer reicher und die Armen immer ärmer. Traurig...
 

Puschelkuschel

Elo-User*in
Mitglied seit
30 Dezember 2012
Beiträge
53
Bewertungen
4
Das ist erst der Anfang.Die EU Behörde hat noch mehr Folterinstrumente.Der kleine Bürger wird entrechtet und enteignet.Siehe gez.:icon_dampf:
 

hartaber4

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 September 2011
Beiträge
11.612
Bewertungen
2.631
Das deutsche System der staatlichen Altersvorsorge
ist aufgrund der starken Lohnzentrierung und der Orientierung am Äquivalenzprinzip
nur unzureichend auf atypische Beschäftigungsverhältnisse und weitere
Flexibilisierungstendenzen eingestellt. Davon sind vor allem Frauen betroffen, da sie
den Großteil der atypischen Beschäftigungen stellen.

Fazit:

Atypisch beschäftigt = typisch arm im Alter
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten