VORGEFERTIGTE EINSEITIGE EGV LAUT GERICHT RECHTMÄSSIG

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
W

wusel

Gast
so habe heute beschluss vom sozial gericht erhalten um dem um eine vorgefertigte einseitige egv handelt

laut beschluss ist diese rechtmässig und wer als alg2 empfänger so eine egv nicht unterschreibt bekommt sanktion
es spielt laut sozial gericht duisburg keine rolle was drin steht
haubtsache die wird anerkannt

nun frage ich mich wo ich hier lebe
es kann nicht sein das man sowas hinnehmen muss

also vertrauen in justiz ist nun entgültig verloren gegangen
habe leider kein scanner um dieses online zu stellen
ich finde wozu noch gesetze schaffen wenn sich nichtmal die sozial gerichte dran halten

das ist schon ein starkes stück
 

Martin Behrsing

Redaktion
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.593
Bewertungen
4.293
Beschwerde beim Ladessozialgericht einlegen. Es gibt ja mittlerweise genügend Entscheidungen, dass vorgefertigte einseitige EGVs nicht rechtmäßig sind. Bein Duisburger SG muss man sich aber nicht wundern. Dies bekannt für seine systemkonformen Entscheidungen.
 
W

wusel

Gast
danke martin
hast du urteile dazu die mir weiterhelfen können ?
dann ist die beschwerde zu führen mit anwaltpflicht oder kann mann das ohne durchziehen ?
 

Quirie

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
23 März 2006
Beiträge
627
Bewertungen
3
Ganz wichtig ist die Frist! Nicht versäumen! Was steht am Ende der Entscheidung? Da muss es geregelt sein.

:mrgreen:
 

wuseline

Elo-User*in
Mitglied seit
28 Oktober 2005
Beiträge
144
Bewertungen
7
Unser Anwalt hat und heute gesagt das er keine Beschwerde einreichen würde da er keine Erfolgsaussichten sieht.

Wie würdet ihr das denn jetzt machen.

Noch ne Frage wie sieht es denn jetzt mit den Kosten aus. Prozesskostenhilfe wurde ja nicht genehmigt.

Gruss wuseline
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten