Von der ARGE abmelden

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Marceld

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Januar 2009
Beiträge
1
Bewertungen
0
Meine Frau befindet sich in der Elternzeit, hat jedoch eine feste, unbefristete Anstellung und arbeitet in Teilzeit. Sie bekommt das ALG II also nur vorübergehend zur Aufstockung des Einkommens. Ich als Student bin gar nicht in der Bedarfsgemeinschaft aufgenommen.

Jetzt ist bei meinen Eltern im Haus zum 01.04.2009 eine Wohnung freigeworden, die aber weder von der Größe noch noch vom Preis ein Problem darstellt, da meine Frau ab April wieder mehr arbeiten geht.

Kurzum wir wollen von der Arge weg, denn zum 31.03.2009 läuft der Bewilligungszeitraum sowieso ab.

Reicht es aus einfach keinen Folgeantrag zu stellen oder müssen da noch andere Maßnahmen getroffen werden?
 

Davin

Elo-User*in
Mitglied seit
28 November 2008
Beiträge
84
Bewertungen
0
Einfach keinen Folge Antrag stellen reicht aus.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten