Von Aufstocker zum ausreichenden Lohn (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Silberfunke

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Februar 2010
Beiträge
137
Bewertungen
8
Ein Aufstocker bekommt zum 1. Oktober eine gutbezahlte Vollzeitstelle. Leistungsbescheid läuft noch bis Dezember!

Soll Aufstocker sich vom Jobcenter schriftlich zum 1. November abmelden und die letzte Lohnanrechnung noch einreichen, wenn Lohn noch im Oktober kommt? Die Abmeldung also dem JC überlassen, weil er mit dem Lohn aus dem Bezug fällt?

Oder, wenn Lohn im November erst kommt, schriftlich zum November einfach abmelden, mit der Begründung, man braucht keine Leistungen mehr?
 

pinguin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 September 2008
Beiträge
4.191
Bewertungen
919
Eine Abmeldung sollte erst dann erfolgen, wenn der neue Job effektiv angetreten wurde und das erste Gehalt eingetroffen ist. Sonst könnte es passieren, je nach Zahlungstag, daß der betreffende 1 Monat ohne Geld dasteht. Wenn das wirklich ein gut dotierter Job ist, wäre eine eventuelle Rückzahlung ans Amt ja im Grunde locker zu stemmen.
 
G

gast_

Gast
Eine Abmeldung sollte erst dann erfolgen, wenn der neue Job effektiv angetreten wurde und das erste Gehalt eingetroffen ist. Sonst könnte es passieren, je nach Zahlungstag, daß der betreffende 1 Monat ohne Geld dasteht. Wenn das wirklich ein gut dotierter Job ist, wäre eine eventuelle Rückzahlung ans Amt ja im Grunde locker zu stemmen.
Die Arbeitsaufnahme erst melden, wenn der erste Lohn eingetroffen ist?
Damit würde man seinen Mitwirkungspflichten nicht rechtzeitig nachkommen und könnte sich ganz schön Ärger einhandeln.

Man sollte sich vom Arbeitgeber bestätigen lassen, daß der erste Lohn erst im Monat nach Arbeitsaufnahme gezahlt wird und das dem JC einreichen.
 

Purzelina

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
26 November 2010
Beiträge
5.691
Bewertungen
2.050
Eine Veränderungsmitteilung am Tag der Arbeitsaufnahme beim JC einreichen. Das weitere Vorgehen ist abhängig vom Zufluss des Lohnes, kann man ja abwarten.
 

pinguin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 September 2008
Beiträge
4.191
Bewertungen
919
Die Arbeitsaufnahme erst melden, wenn der erste Lohn eingetroffen ist?
Hab' ich das geschrieben? :icon_evil: Es ging doch wohl um eine evtl. Abmeldung vom Amt?

Freilich muß die Arbeitsaufnahme korrekt gemeldet werden, doch dafür genügt, wie Purzelina es schreibt, der Tag der Arbeitsaufnahme.
 
Oben Unten