von Arbeitslosengeld 2 nun volle Erwerbsminderung

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Olberding

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 September 2011
Beiträge
41
Bewertungen
0
Hallo,
bekomme wegen Krankheit Querschnitt Syndrom seit einem Jahr
Hartz 4 heute habe ich bescheid bekommen das ich wegen der Krankheit volle Erwerbsminderung bekomm mit reichlichen Anträgen
die ich ausfüllen muss.
Meine Frage bekomm ich nun mehr Geld oder was wird sich für mich
Ändern.
Für Antworten wäre ich sehr dankbar
Schöne Grüße
 

little

Elo-User*in
Mitglied seit
15 Februar 2010
Beiträge
379
Bewertungen
505
Hast du schon deinen Schwerbehindertenausweis? Steht da das Merkzeichen G und/oder aG?
Dann erhälst du, auf Antrag, 17% Mehrbedarf, sobald du Grundsicherung erhälst!

Gruss,
little
 

Anna B.

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Juli 2011
Beiträge
7.798
Bewertungen
5.420
hast du denn schon mal Renteninformationen bekommen von der DRV?

da steht dann meistens drin, wie hoch die Rente sein würde, wenn man jetzt einen Antrag stellt.....dann hättest du mal einen Anhaltswert...
 

Olberding

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 September 2011
Beiträge
41
Bewertungen
0
hast du denn schon mal Renteninformationen bekommen von der DRV?

da steht dann meistens drin, wie hoch die Rente sein würde, wenn man jetzt einen Antrag stellt.....dann hättest du mal einen Anhaltswert...
Von der DRV habe ich nur was ich im Rentenalter bekomm das wären 600,- € bin aber erst 57
Danke
 

little

Elo-User*in
Mitglied seit
15 Februar 2010
Beiträge
379
Bewertungen
505
Hallo nochmal!

Lebst du alleine oder mit Partner/Partnerin oder Kind(er), der/die erwerbsfähig ist/sind?

Hast du auch schon eine Pflegestufe beantragt?

Viele Grüsse,

little
 

Olberding

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 September 2011
Beiträge
41
Bewertungen
0
Hallo lebe mit Ehefrau zusammen Pflegestufe wurde abgelehnt
meine Frau ist auch Schwerbehindert 90 % ich habe 80 %
Merkzeichen G aG und B
 

little

Elo-User*in
Mitglied seit
15 Februar 2010
Beiträge
379
Bewertungen
505
"Glückwunsch"! Dann seid ihr nun beide im SGB XII angekommen!.

Das bedeutet geringere Vermögensgrenzen, aber auch Ruhe vor den Schikanen der Jobvermittlung, Ortsabwesenheit etc.

Stelle so schnell wie möglich den Antrag und lege auch eine Kopie deines Schwerbehindertenausweises mit bei, (falls du nicht persönlich dorthin fahren willst und ihn vorlegst) damit fürs Merkzeichen G der Mehrbedarf bewilligt werden kann!

Gruss,
little
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten