Vom ALGII mitten im Monat abmelden - soll angeblich nicht gehen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

gtx13

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Januar 2017
Beiträge
11
Bewertungen
0
Hallo,

ich wollte mich jetzt zum 10. März vom ALGII abmelden. Es erfolgt keine Aufnahme einer sozialversicherungspflichtigen Arbeitsstelle.
Das JC meint nun, das ich mich entscheiden soll, ob ich zum 28.2 oder 31.03 gehen will.
Wenn ich am 28.2 gehe, wovon soll ich dann meinen Lebensunterhalt bestreiten?
Ich kann leider auch nicht bis zum 31.03 bleiben, weil sich sonst sehr erhebliche Nachteile einstellen.

Ich habe den Verdacht, dass sie sich einfach die Arbeit beim anteiligen Betrag sparen wollen.
Den Betrag habe ich für den März natürlich schon voll erhalten.

Danke im Voraus
 

doppelhexe

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
23 Juli 2011
Beiträge
3.293
Bewertungen
2.184
ALG2 wird aber nicht anteilig/taggenau bezahlt.

da hat man schon recht mit den daten, entweder letzter februartag oder letzter märztag.
bzw. würde ich eher eine abmeldung zum 1.3. oder 1.4. machen.
abmeldung zum 1.3. heisst, du musst die leistungen märz komplett zurückzahlen
abmeldung zum 1.4. heisst, du musst die leistungen für april zurückzahlen, da die auszahlung (erfolgt die kommenden tage) wohl nicht mehr gestoppt werden kann.

der bedarf im ALG2 entsteht monatlich, nicht wie der anspruch im ALG1 kalendertäglich.
 

Helga40

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 Dezember 2010
Beiträge
9.417
Bewertungen
9.804
Trotzdem gibt es Umstände, die ein Ende des ALG2 Anspruchs auch mitten im Monat eintreten lassen können. Umzug ins Ausland zum Beispiel oder Haftantritt. Da ist natürlich taggenau zu rechnen.

Wenn ein Baby geboren wird, wird das JC ja auch nicht "Sie dürfen das nur am 1. eines jeden Monats gebären." verlangen können.

"Gehen" und "bleiben" klingt vorliegend frappierend nach Umzug...
 
E

ExitUser

Gast
Ich kann leider auch nicht bis zum 31.03 bleiben, weil sich sonst sehr erhebliche Nachteile einstellen.

Hallo!
Du sprichst in Rätseln. Wovon bestreitest du denn nach der Abmeldung deinen Lebensunterhalt? Welche Nachteile?

Wenn du im März Einkommen welcher Art auch immer hast, wird das angerechnet. Je nach Höhe des Einkommens steht dir Alg-II möglicherweise noch anteilig zu. Wenn nicht, musst du den vollen Betrag zurückzahlen.

Gruß
 
A

ALGler

Gast
Hallo en Jordi,

sofern er seinen wichtigen Grund gibt ist deine Abmeldung auch innerhalb eines Monates möglich. Das muss aber begründet und nachvollzienbar sein.

Welche Nachteile befürchtest du wenn du dich "regelgerecht" abmeldest?

Gruß vom ALGler
 

ZynHH

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Juli 2011
Beiträge
19.411
Bewertungen
27.080
Was sollte denn passieren, wenn man sich zum 31.3. jetzt schon abmeldet?

Angst vor einer Sanktion, weil du bis dahin nicht mehr zu Terminen erscheinst?
Solange du dich nicht andernorts neu anmeldest, was soll da sanktioniert werden?
Sanktionen können nur für die Zukunft eintreten....
 
E

ExitUser

Gast
Hallo en Jordi,

sofern er seinen wichtigen Grund gibt ist deine Abmeldung auch innerhalb eines Monates möglich. Das muss aber begründet und nachvollzienbar sein.

N'Abend!

War bei mir beim Umzug z.Bsp. nicht möglich. Die eine Behörde zahlte rückwirkend zum 01., die andere forderte ihre Leistung zurück.

Mir fällt jetzt auch kein Grund ein, wo das nötig sein sollte, aber warten wir halt mal, ob da noch was an Infos kommt.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten