Vollstreckbare Titel gegen Alg2- Bezieher, was darf gepfändet werden? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Silvercoin82

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 August 2015
Beiträge
161
Bewertungen
63
Hallo,

wie es scheint werden bald die ersten Raten zur Rückzahlung des Studienbafögs fällig.
Die KfW- Bank (Ja genau die Bank, die noch über 100k Euro an die bereits insolvente Lehman Brothers überwiesen hat;) ) hat bereits angekündigt, bei Nicht- Vereinbarung von mindestens Ratenzahlung beim zuständigen Mahngericht den vollstreckbaren Titel zu erwirken...

Mir ist schon bewusst, dass din monatlichen Trenchen des JC nicht pfändbar sind wegen Pfändungsfreigrenzen nach ZPO....
mache mir jedoch Gedanken , ob der GV meine Bude trotzdem nach pfändbaren Sachen durchsuchen darf oder ob die Freigrenze auch das verhindert.


Wäre schön, wenn jemand etwas Grundsätzliches zu vollstreckbaren Titeln gegen Alg2 Empfängern sagen kann. Es geht mir vor allem um alleinstehende Bedarfsgemeinschaften mit Trenchen vom JC als einziges Arbeitseinkommen.


Vielen Dank schon einmal...
 
P

Pichilemu

Gast
Ja. Gepfändet werden kann z. B. Schonvermögen, das Auto, wenn man nicht erwerbstätig ist, oder ein PC im Haushalt. Auch denkbar ist die Austauschpfändung von teuren Gegenständen im Haushalt (z. B. Fernseher). ALG-II-Empfänger sind von diesem Maßnahmen nicht befreit.
 

Silvercoin82

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 August 2015
Beiträge
161
Bewertungen
63
Okay, schonmal gut zu wissen...

Weiss jemand, wie das bei der KfW Bank mit der Rückzahlung von Bafög Ist? Leitet der Laden eine Zwangsvollstreckung ein , obwohl man denen immer regelmäßig sein Einkommen (Alg2 Bescheid) darlegt?

Wäre mal interessant zu wissen, ob dich Kooperation lohnt. Wenn der Laden so agiert wie ein JC , ist es ja egal ,ob ich kooperiere...
 
R

Rübennase

Gast
Wenn die das schon angekündigt haben machen die das üblicherweise auch. Um welche Summe geht es denn hier? Man könnte z.B. 10€/Monat als Rate anbieten. Die ganze Pfändungssache usw. ist einfach mit mehr Kosten verbunden die dann noch oben drauf kommen. Am besten erstmal dein Konto in ein P-Konto umwandeln lassen. Privat-Inso käme vielleicht auch noch in frage. Muss man dann schauen.
 
Oben Unten