Volle Erwerbsminderungsrente

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Molly78

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
19 Februar 2013
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo,

ich bin neu hier.

Ich beziehe volle Erwerbsminderungsrente und habe einen Antrag auf Teilhabe am Arbeitsleben gestellt.

Anfang Januar habe ich ein Schreiben der Rentenversicherung bekommen, in welchem ich gefragt wurde, aus welchem Grund ich den Antrag gestellt habe.

Und Heute habe ich die ablehnung nach SGB VI bekommen.

Ich weiß leider nicht viel damit anzufangen.

Wollte in einer Werkstatt der Heilpädagogischen Hilfe arbeiten, was ich jetzt nciht kann.

Heißt das jetzt, dass ich gar keine Arbeit mehr nachgehen kann? !?!

Kann mir jemand Helfen?

Lg
Molly78
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.797
Bewertungen
2.035
Du sollttst an sich innerhalb des Verfahrens immer noch die Frage stellen, ob einen Reha deine Erwerbsfähigkeit verbessern könnte. Du bist Herr des Verfahrens.
 

Molly78

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
19 Februar 2013
Beiträge
3
Bewertungen
0
Hallo,

habe Freitag einen Termin beim ADZ. Man sagte mir, das der Träger nicht die Rentenversicherung, sondern die Krankenkasse ist.

Mal sehen ob das mehr bringt.

lg
Molly78
 

saurbier

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
7 März 2013
Beiträge
5.754
Bewertungen
9.265
War es nicht so, dass es früher also vor 2001 so war,

1. Berufsunfähigkeitsrente (BU-Rente) für vor 1961 geb. mit 2/3 Leistung
2. Teil Erwerbsunfähigkeitsrente (Teil-EU-Rente) mit 50% Leistung
3. Erwerbsunfähigkeitsrente (EU-Rente) 100% Leistung

und heute, also nach 2001

1. Berufsunfähigkeitsrente (BU-Rente) nur für vor 1961 geb. 50% Leistung
2. Teil-Erwerbsminderungsrente (Teil-EMR) 50% Leistung
3. Erwerbsminderungsrente (volle EMR) 100% Leistung
4. Erwerbsminderungsrente - Arbeitsmarktrente (volle EMR-Arbeitsmarktrente) 100% Leistung

Die volle EMR-Arbeitsmarktrente wird gewährt, wenn der Teilzeitarbeitsmarkt verschlossen ist, die Prüfung obliegt der AfA und soll mindestens 1 Jahr betragen. Die Rente wird zu 50% von der AfA getragen bis längsten der Leistungsbezug auf ALG-I besteht.


Gruß
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten