Vielen Rentnern drohen ab Herbst saftige Steuernachzahlungen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Rentner müssen mit Steuernachzahlungen rechnen

Vielen Rentnern drohen ab Herbst saftige Steuernachzahlungen. Vier Tage nach der Bundestagswahl – ab dem 1. Oktober – will die Bundesregierung verstärkt nach säumigen Zahlern fahnden lassen, wie die „Bild“-Zeitung berichtet.

Seit 2005 müssen Rentner mindestens 50 Prozent ihrer Altersgelder versteuern, es gilt aber die übliche Freibetragsregelung: Für Renten in Höhe von rund 19.000 Euro pro Jahr fallen keine Steuern an. Allerdings setzt die Steuerpflicht früher ein, wenn Einkünfte aus Betriebsrenten oder Zinsen hinzukommen.

Steuern: Rentner müssen mit Steuernachzahlungen rechnen - Finanz-News - FOCUS Online
 

avalon

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
29 Mai 2007
Beiträge
920
Bewertungen
1
So saftig werden die schon nicht ausfallen, zumindest bei denen ohne weiter Einkünfte.
50% der Rente sind steuerfrei, und vom rest gehen einige Freibeträge ab sowie KV un PV ab. Da miss ma schon einiges an Rente bekommen, damit da eine "saftige Nachzahlung" zusammenkommt!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten