Vertrag heute Unterschrieben/Kündigung/Termine

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Toa89

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 März 2012
Beiträge
60
Bewertungen
0
Hi,
ich habe ein dummes und merkwürdiges Problem bei dem ich mal eure Meinung hören möchte.

Ich habe einen befristeten Vertrag bis zum 14.12 bei einer Zeitarbeitsfirma unterschrieben.Das ganze heute Abend nachdem ich heute früh angefangen habe.

Ich wäre bei der Einsatzstelle wo ich heute auch war durchgehend da.Also nirgends anders.

Warum habe ich Unterschrieben?Weil ich mal nen Monat etwas mehr Geld brauche als Hartz IV.Einen Vertrag für 2 Monate hätte ich wohl auch Unterschrieben.

Nun haben wa aber eine blöde Situation. Ich muss von 8-17 Uhr arbeiten.Ziemlich anstrengend das ganze auch.

Nun habe ich aber nen Menge Arzttermine die sich mit den Arbeitszeiten streiten.

Da wären Dermatologe für den ich bestimmt 3 Monate waren müsste um einen Termin nach 17 Uhr zu kriegen.Es geht dabei um Nagelpilz der vermutlich noch nicht ganz weg ist und wo ich natürlich schnellstens dann wieder Tabletten nehmen muss.

Dann wäre da noch der Allgemeinmediziner wo ich ein Belastungs EKG machen muss.Ist auch wichtig.

Beim Zahnarzt habe ich auch 2 Termine.Ich brauche eine Krone.Der hat nach 17.00 keine Termine mehr.

Was mache ich jetzt also?Ständig früher von der Arbeit weg kann ich schonmal nicht.

Soll ich den Vertrag einfach wieder kündigen?Was würde das Jobcenter dazu sagen?Habe ja dummerweise schon Unterschrieben heute.Gibts wieder Sanktionen?Die Sklaventreiber würde ich dann natürlich ganz böse im Stich lassen.

Habt ihr noch eine Idee?
Bräuchte dringend Ratschläge

EDIT:Bin 24 also noch U25.
 

Dirkus

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
9 Juli 2012
Beiträge
174
Bewertungen
54
Hallo,

ich hoffe was ich jetzt schreibe stimmt nicht. Und ich hoffe man straft mich Lügen!

Das war keine gute Idee - Du fängst befristet an, ok. Also heute schon? Damit dürftest Du für Dezember 2012 kein ALG II mehr bekommen da du ja für November im Dezember Lohn bekommst. Schlimmer noch, Du wirst auch für Januar kein ALGII bekommen da du dann für die kümmerliche 14 Tage im Dezember dein Geld bekommst.

Ich glaube, Du zahlst mächtig druff.

Wenn das falsch ist, was ich geschrieben habe geht bitte nicht auf mich los, aber so rechne ich und das dürfte Gesetzkonform sein, oder? Darum mache ich keine befristeten Jobs weil genau das mir mal passiert ist.

LG

Tante Edith: Wie Du aus der Nummer rauskommst weiss ich leider nicht - Drücke aber die Daumen!!!!!
 

Toa89

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 März 2012
Beiträge
60
Bewertungen
0
Heute angefangen ja.Dann auch ne Arbeit die ziemlich übel in den Rücken geht.Da ich sowieso schon öfter probleme habe mit dem Rücken könnte ich das vielleicht als Grund angeben?

Was mir da attestiert werden kann ist Spondylolisthesis(auch genannt wirbelgleiten)Auf dauer kann ich sone Arbeit dann also sowieso nicht machen.

Aber das Geld für 1 Monat ZA schlägt Hartz 4 um längen.

Wenn natürlich dieser dämliche Fall eintritt den du jetzt erwähnt hast hab ich wohl wirklich ein Problem.
Dann müsst ich wohl mal wieder jemanden anpumpen und das wollte ich eigentlich grade vermeiden.

Lohn gibt es übrigens immer am 15 jeden Monats falls das noch was ausmacht.

Wie sieht das mit Sanktionen aus wenn ich z.B doch wegen Rücken kündige?Ich würde dann bis Freitag arbeiten(sofern ich mir nicht vorher nen Bandscheibenvorfall hole:icon_neutral:) und dann sage:"sry Leute geht nicht mehr".

Ich hoffe du hast Unrecht :icon_smile:

 

Dirkus

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
9 Juli 2012
Beiträge
174
Bewertungen
54
Aber das Geld für 1 Monat ZA schlägt Hartz 4 um längen.

Ich hoffe ich habe Unrecht!

Verrechne Dich bitte nicht. Du bekommst - nur mal so als Hausnummer € 300,--/Woche - somit bekommst du im Dezember Lohn für November € 600,-- und das selbige im Januar für Dezember.

Sind €1200,-- für zwei Monate. Wohnst Du jetzt bei Deinen Eltern wird das natürlich angerechnet. Wohnst Du in einer eigenen Bedarfsgemeinschaft muss ich nicht weiter rechnen, oder? Du bekommst erst zum 01.02.2013 wieder ALG II.


Rechne Dir das aus und sehe zu, dass Du zB zum Arzt kommst und die AU schreiben lässt. Besser noch er erklärt, dass Du für den Job erst gar nicht geeignet bist.
LG
 

Toa89

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 März 2012
Beiträge
60
Bewertungen
0
Ich hoffe ich habe Unrecht!

Verrechne Dich bitte nicht. Du bekommst - nur mal so als Hausnummer € 300,--/Woche - somit bekommst du im Dezember Lohn für November € 600,-- und das selbige im Januar für Dezember.

Sind €1200,-- für zwei Monate. Wohnst Du jetzt bei Deinen Eltern wird das natürlich angerechnet. Wohnst Du in einer eigenen Bedarfsgemeinschaft muss ich nicht weiter rechnen, oder? Du bekommst erst zum 01.02.2013 wieder ALG II.


Rechne Dir das aus und sehe zu, dass Du zB zum Arzt kommst und die AU schreiben lässt. Besser noch er erklärt, dass Du für den Job erst gar nicht geeignet bist.
LG

Ich wohne alleine in einer Wohnung dessen Miete unter 250€ kostet und deshalb vom Amt bezahlt wird.

Ich kam jedenfalls mit Zeitarbeit damals schon deutlich besser rum.
Damals wars auch so das ich mitte Oktober aufgehört habe udn am 1.11 wieder Geld vom Amt bekommen habe.Obwohl ich den Antrag erst am 27.10 eingereicht habe.

Wie auch immer.Direkt morgen mich Krankschreiben zu lassen will ich auch nicht.Ich denke ich werde ihm morgen sagen das das so nicht geht und der vertrag dann wohl wieder gekündigt wird.Da mache ich zwar Verlust sollte aber dann bald wieder Geld vom Amt kriegen.Im Januar dann doch oder nicht.Wir haben schließlich noch November.

Sofern die einen nicht Sanktionieren.

EDIT:Wie soll ich das dem Jobcenter klarmachen?Ich sage morgen das ich nen neues Arbeitsverhälnis habe und gleich 2-3 Tage später das ich wieder gekündigt habe?Die halten mich doch für bekloppt.
 

Dirkus

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
9 Juli 2012
Beiträge
174
Bewertungen
54
Hallo,

nicht kündigen!

Mach es ehrlich und gehe zum Auftraggeber (nicht die ZAF für die Du arbeitest - sondern der Einsatzort). Dem sage, dass Du körperlich der Arbeit nicht gewachsen bist aber eigentlich gerne würdest. Er wird dann der ZAF absagen und dich nicht weiter anfordern. Sage "ihm", dass Du wegen den Rückenschmerzen vom ersten Tag bereits einen Arzttermin hast.

Es ist immer so schwer etwas zu schreiben da man nicht weiss, was Du zB. vorher gearbeitet hast. Versuche es einfach - zum Vorarbeiter und ihm sagen das es nicht geht.

Mit dem Geld vom Amt hattest Du Glück - sag das bloß niemand :icon_evil:

LG
 
G

gast_

Gast
Heute angefangen ja.Dann auch ne Arbeit die ziemlich übel in den Rücken geht.Da ich sowieso schon öfter probleme habe mit dem Rücken könnte ich das vielleicht als Grund angeben?

Als Grund für deine Kündigung nehmen? Bloß nicht: Als U 25 würdest du sofort sanktioniert, 100 %.
Geh zum Arzt, laß dich wegen deines Rückens krank schreiben, die ZA wird dir schneller kündigen als du piep sagen kannst :)

Das hätte keine Sanktion zur Folge
 

ela1953

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 März 2008
Beiträge
6.891
Bewertungen
2.284
Geh zum Arzt, laß dich wegen deines Rückens krank schreiben, die ZA wird dir schneller kündigen als du piep sagen kannst :)

Das hätte keine Sanktion zur Folge


So sehe ich das auch- da die ZAF eh nur für vier Wochen eingestellt hat, brauchen sie jetzt jemanden. Ist einer krank darf er gehen und der nächste wird eingestellt.
 

Dirkus

Accountproblem bitte Admin informieren.
Mitglied seit
9 Juli 2012
Beiträge
174
Bewertungen
54
bevor Du piep sagen kannst :)

Ich sage jetzt sorry an alle! Wirklich! Aber es gibt Sachen da muss ich einfach Grinsen und sogar lachen.

Ich habe mir das nur gerade vorgestellt! Köstlich

SB: " Was wollen sie?"
Ich: "Piep"
SB: " Nach meiner Bildung klingt das logisch!"

Es tut mir echt leid wenn ich den Thread hiermit total verissen habe - aber Früchtle ist Schuld :icon_party:

Nee, ehrlich jetzt - ach Mönsch ich hoffe ihr könnt mit Humor um - Ich würde es nicht schreiben, wenn ich Toa89 nicht versucht hätte zu helfen - will aber auch hoffen, dass er seinen Hu.... ach ihr wisst was ich meine.

Sonst bitte löschen :)

LG

Piep
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten