Verstoß gegen Wettbewerbsrecht EU greift deutsches Erneuerbare-Energien-Gesetz an

wolliohne

VIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.328
Bewertungen
829
ist längst überfällig...


Die EU-Kommission nimmt das deutsche Erneuerbare-Energien-Gesetz ins Visier. Brüssel ist nach SPIEGEL-Informationen zu dem Schluss gekommen: Die Ausnahmen für energieintensive Betriebe verstoßen gegen europäisches Wettbewerbsrecht. Deutschen Firmen drohen Nachzahlungen in Millionenhöhe. mehr...
 

roterhusar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
4 Juli 2006
Beiträge
3.336
Bewertungen
35
165 Milliarden Euro. So viel hat nach einer neuen, gestern von Greenpeace veröffentlichten Studie der deutsche Steuerzahler seit 1950 für die Nutzung der Atomenergie auf den Tisch gelegt. Darin enthalten sind diverse Steuerbegünstigungen, Zuschüsse und Forschungsförderung durch den Bund, Kosten für den Betrieb der Atommüllendlager Asse II und Morsleben und Stilllegungskosten der ostdeutschen Atom-Anlagen. Alles in allem mache das etwa vier Cent pro Kilowattstunde. Weitere 92,5 Milliarden Euro würden künftig noch hinzu kommen. Heise Telepolis
 
Oben Unten