Versicherungspauschale auf Kindergeld bei Volljährige unter 25 in BG?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Rosaroter Panther

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
18 Juli 2008
Beiträge
474
Bewertungen
19
Hallo, ich habe folgende Frage, vielleicht weiß das jemand von Euch?
Ein Kind in unserer BG ist volljährig geworden, bekommt aber weiterhin Kindergeld, da sie noch zur Schule geht. Sie bezieht ALGII. Wird nun wenn jemand 18 geworden ist und weiterhin zur Schule geht, und Kindergeld erhält, 30 Euro Versicherungspauschale aufs Einkommen Kindergeld angerechnet? D.h im Vergleich zu unter 18 würde sie nun 30 Euro monatlich mehr erhalten?

danke im voraus.
 

biddy

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.403
Bewertungen
4.585
Ja.

Achte auch drauf, dass im Monat des 18. Geburtstags nicht nur anteilig der "Freibetrag Versicherungspauschale" gewährt wird, sondern voll, also die kompletten 30 € abgesetzt werden vom Kindergeld vor Anrechnung.
 

biddy

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Mai 2007
Beiträge
13.403
Bewertungen
4.585
Ergänzung

Dass die 30 € auch im Monat des 18. Geburtstags voll zu gewähren sind, da es sich eben um eine Pauschale handelt, findest Du hier in der Datei im Anhang auf Seite 11 von 23:
 

Anhänge

  • RD-NRW-Newsletter-2012-13.pdf
    214,3 KB · Aufrufe: 97
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten