[versch. Städte] Spanische Mitstreiter aus der Bewegung gegen Zwangsräumungen bericht (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

ethos07

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.679
Bewertungen
920
in Berlin am:
Samstag, 1. September um 18 Uhr am Gecekondu auf dem Kotti

Veranstaltungsreihe zur spanischen Bewegung gegen Zwangsräumungen
Stop Desahucios


Die Krise in Spanien nimmt immer dramatischere Ausmaße an: Jeden Tag werden derzeit 517 Haushalte aus ihren Wohnungen geräumt, weil sie infolge von Arbeitslosigkeit die Raten für die Tilgung der Hypothek nicht mehr bezahlen können. Während bis zu 6 Millionen Wohnungen leer stehen, sind seit 2008 rund 400 000 Haushalte auf die Straße gesetzt worden! Mitglieder der Plataforma de los Afectados por la hipoteca (Plattform der Betroffenen der Hypothek) werden vom 1.-7. September auf Veranstaltungen in Deutschland ausführlich über die Situation und den Widerstand berichten.

weiterlesen:
Avanti - Projekt undogmatische Linke


Samstag, 01.09. Berlin 18:00 Uhr, Gecekondu, Admiralstr. 1-2, Berlin-Kreuzberg (gegenüber vom „Südblock“)

Sonntag, 02.09. Rostock 20:00 Uhr, Peter-Weiß-Haus
Montag, 03.09. Hamburg 20:00 Uhr, mehr Infos
Mittwoch, 05.09. Düsseldorf 20:00 Uhr, Linkes Zentrum
Donnerstag, 06.09. Bochum 19:30 Uhr Soziales Zentrum
Freitag, 07.09. Hanau 19:30 Uhr, AKZ Metzgerstraße
 
E

ExitUser

Gast
AW: [versch. Städte] Spanische Mitstreiter aus der Bewegung gegen Zwangsräumungen ber

Danke für das Posten, Ethos!:icon_smile:
 

rudi2221

Elo-User*in
Mitglied seit
27 Dezember 2009
Beiträge
269
Bewertungen
4
AW: [versch. Städte] Spanische Mitstreiter aus der Bewegung gegen Zwangsräumungen ber

da steht man vor 3 grossen problemen

1--erst duch die krise arbeitslos geworden dann--

durch zwangsräumung ist das haus oder eigentumswohnung weg--und somit obdachlos

2-- die schulden von der zwangsversteigerung

3-- jemand der schuden hat braucht erst garnicht arbeiten gehen -denn selbst wenn er ein job hat der gut bezahlt wird .
die bank würde seinen lohn bis zu existems minimum fänden

da beisst sich die katze selbst im schwanz:confused:
---generatio null---
 
Oben Unten