Vermittlungsvorschläge

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Jeanpaul98

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 September 2009
Beiträge
356
Bewertungen
24
Hallo und zwar habe ich mal eine frage!. Und zwar habe ich heute von meinen Jobcenter ein schreiben mit einen Vermittlungsvorschlag in Zeitarbeitsfirmen bekommen. Leider kann ich mir nicht vorstellen wie so ein Vermittlungsvorschlag vom Jobcenter aussehen muss.

Ich habe nur ein Schreiben wo drinnen steht das ich mich auf die Vermittlungsvorschläge bewerben muss. Und dazu zwei Ausdrucke von der Jobbörse der Bundesagentur für Arbeit Stellenangebot bekommen.

Jetzt bin ich etwas irretiert und frage mich gerade wie sowas aussehen müßte.


ich hoffe mir kann da jemand was dazu sagen.
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.866
Bewertungen
2.317
Scanne doch hier mal so ein Stellenangebot anonym ein, also keine persönlichen Daten.

Dann kann man dir besser helfen.

Sind an diesen Vermittlungsvorschlägen Rückmeldungsbögen bis zum angeheftet?

Ich habe mich beworben.............
 

Jeanpaul98

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 September 2009
Beiträge
356
Bewertungen
24
Okay da hänge ich das mal hier an!

Ich hoffe ihr könnt mir da etwas helfen!
 

Anhänge

  • Vermittlungsvorschlag017a.jpg
    Vermittlungsvorschlag017a.jpg
    121,5 KB · Aufrufe: 3.255
  • Vermittlungsvorschlag018.jpg
    Vermittlungsvorschlag018.jpg
    101,9 KB · Aufrufe: 961
  • Antwort vermittlungsvorschlag020a.jpg
    Antwort vermittlungsvorschlag020a.jpg
    64,4 KB · Aufrufe: 862

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.866
Bewertungen
2.317
Dann würde ich halt diese Arbeitgeberrückmeldungen vorlegen, die bei dir eintreffen.

Ansonsten Kopie vom Bewerbungsanschreiben und fertig.
 

Jeanpaul98

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 September 2009
Beiträge
356
Bewertungen
24
Aber ich habe bisher immer gedacht, das vermittlungsvorschläge anderser aussehen und nicht einfache ausdrucke aus dem internet sind!
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.866
Bewertungen
2.317
Also ich selber kenne die Vermittlungvorschläge anders.

Aber ich kenne nur die von der AFA und da steht auch Vermittlungvorschlag drauf.

Vermittlungsvorschlag

Sehr geehrte.........

ich freue mich Ihnen folgenden Arbeitsplatz vorschlagen zu können:

Und dann soll man die Stellenbeschreibung und gewünschten Fähigkeiten entnehmen Sie der Anlage.

Aber die vom Jobcenter kenne ich auch nicht.
 

Jeanpaul98

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 September 2009
Beiträge
356
Bewertungen
24
Achso! WEil mich dieser stellenvorschlag etwas stutzig macht! langsam bin ich der meinung bzw. habe ich den verdacht das dass Schikane von meiner SB ist!
 

Jeanpaul98

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 September 2009
Beiträge
356
Bewertungen
24
Ich habe ja geschrieben, so sehen Sie von der AFA aus. Gibt wahrscheinlich unterschiedliche Varianten.

Darf ich mal fragen was du mit AFA meinst???

Ich bin jetzt auch noch etwas irretiert! Ich arbeite ja zur Zeit bzw. seit längerer Zeit in 2 Minijobs. Muss ich die denn in meiner Bewerbung mit erwähnen? Oder würde dies als vereitelung gelten?
 

Jeanpaul98

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 September 2009
Beiträge
356
Bewertungen
24
Mal nochmal so gefragt! In meinen Schreiben "Vermittlungsvorschläge" steht ja das ich eine Kopie des anschreibens mit hinschicken muss!. Ist den die extra Kopie in den Bewerbungskosten von 5 € pro bewerbung mit inbegriffen?? Oder wie setzt sich da sowas zusammen?
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.866
Bewertungen
2.317
Diese 5 Euro pro Bewerbung ist ein Pauschalbetrag. Aber wenn ich hochrechne, komme ich über diese 5 Euro wenn ich mich schriftlich bewerbe, und dazu noch eine Bewerbungsmappe brauche.

Du kannst ja selbst hochrechnen, wieviel Kosten für eine schriftliche Bewerbung anfallen.

Papier, Druckerpatronen, Zeugnisfotokopien, Briefumschlag, 1,45 Euro Portogebühr, Bewerbungsmappe.

Diese Kopien für die Bewerbungsanschreiben, die kannst du doch auch auf einem Datenträger speichern und deiner SB geben. Dann kannst du dir die Kopien sparen.

Ob diese Fotokopienkosten da inbegriffen sind, fragst du am besten deine SB.
 

Jeanpaul98

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
1 September 2009
Beiträge
356
Bewertungen
24
Diese 5 Euro pro Bewerbung ist ein Pauschalbetrag. Aber wenn ich hochrechne, komme ich über diese 5 Euro wenn ich mich schriftlich bewerbe, und dazu noch eine Bewerbungsmappe brauche.

Ja das ist ja bei mir auch der Fall! Aber eine zusätzliche Kopie des Anschreiben kostet ja auch was! Ist das in den betrag vielleicht schon drinnen?

Meine frage mag jetzt zwar recht pinkellich klingen, aber ich habe ja schließlich auch kein Geld zu verschenken und schließlich kostet ja das Drucken, Papier, Tinte und Strom!
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.866
Bewertungen
2.317
Also ich bin der Meinung diese 5 Euro sind nicht mal ausreichend für eine Bewerbung.

Aber du kannst ja auch die Bewerbungen per Mail verschicken.
 
Mitglied seit
20 Februar 2011
Beiträge
1.897
Bewertungen
441
Ihr macht da rum mit den 5 Euro pro Bewerbung....andere bekommen weniger und für ne ZAF reichen die billigsten Klemmmappe und 2 Blatt mit Anschreiben und Lebenslauf, fertig.

Anschreiben druckste 2 mal aus dann hat der SB seine Kopie, selber ausdrucken ist billiger als im Copyshop 20 cent zu zahlen.
 

Tetorya

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
29 Februar 2012
Beiträge
513
Bewertungen
55
Also ich selber kenne die Vermittlungvorschläge anders.

Aber ich kenne nur die von der AFA und da steht auch Vermittlungvorschlag drauf.

Vermittlungsvorschlag

Sehr geehrte.........

ich freue mich Ihnen folgenden Arbeitsplatz vorschlagen zu können:

Und dann soll man die Stellenbeschreibung und gewünschten Fähigkeiten entnehmen Sie der Anlage.

Aber die vom Jobcenter kenne ich auch nicht.


Bei mir sehen die genauso aus ( JC)
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten