Vermittlungsvorschläge während genemigter Ortsabwesenheit - Wie verhalten? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

MarcNds

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Mai 2018
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo,

ich befinde mich derzeit noch bis zum 01.06..2018 in einer genehmigten OAW (schriftl. Genehmigung von pAp liegt vor).

Jetzt habe ich von meiner Mutter Nachricht bekommen, dass für mich Vermittlungsvorschläge zu Hause eingegangen sind, erstellt vom Sachbearbeiter, der meine OAW genehmigt hat :icon_motz:

Lt. EGV muss ich innerhalb von 3 Werktagen auf VV´s reagieren. Kann ich aber nicht, da ich ortsabwesend bin.

Was kann ich tun bzw. wie sollte ich mich jetzt verhalten?

Vielen Dank im Voraus und ein schönes Pfingstwochenende.

Marc
 

RonnyX

Elo-User*in
Mitglied seit
1 Mai 2018
Beiträge
171
Bewertungen
32
Vergiss, was deine Mutter dir gesagt hat.
Schönen Urlaub weiterhin!:cheer2:
 
Oben Unten