• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Vermittlungsgutschein

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Azze

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
76
Gefällt mir
0
#1
Habe mich vor ein paar Tagen auf eine Stelle beworben (eigeninitiative und nicht vom Amt verordnet). Wurde dann Freitag von diesem Herrn angerufen, ein privater Arbeitsvermittler wie sich rausstellt. Der wollte gleich von mir einen Vermittlungsgutschein haben ohne irgendetwas vorab zu dem Job zu sagen , Sachen wie aussicht auf Anstellung oder der gleichen wichtiges. Nun würde ich gerne wissen ob ich als ALG2 Empfänger einfach so zu der Arge gehen kann um mir einen Vermittlungsgutschein zu holen und diesen dann auch sofort mitnehmen kann. Gibt es Auflagen oder Vorraussetzungen um solch einen Schein zu bekommen ? Ist so ein Schein jobbezogen oder wird der blanko mitgegeben ? Habe bischen angst das ich dann so einen EEJ unterschreiben muss. Weil dann muss ich den Job da auf alle Fälle annehmen auch wenns nur 4,5€/Std geben würde. Bisher hatte ich Glück und konnte solch Hungerlöhnen aus dem Weg gehen weil ich mich dort selber beworben habe und nicht durch die ARGE gezwungen wurde.
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#2
hi Azze,

ich drücke mich mal vor einer direkten Antwort - gebe dir aber mal was zum lesen:

http://www.jobhunter.de/vermittlungsgutscheine.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Vermittlungsgutschein

http://www.arbeitsagentur.de/vam/?content=/content/supertemplates/Content.jsp&docId=24938&navId=207


...... übrigens mal so eine kleine Anleitung für Fragende :pfeiff:
ganz oben gibt es die Zeile "Google" und >Suchen< , ich habe da das Stichwort "Vermittlungsgutschein" eingegeben und u.A. die angegebenen Links gefunden ......

Nur mal soooooo :pfeiff: :pfeiff:

(bitte jetzt aber nicht als Bevormundung oder Besserwisserei empfinden - so mache ich das auch sehr oft und werde fündig ! !)
 

Azze

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
76
Gefällt mir
0
#3
Hab ich auch gleich was tolles gefunden :

Bezieher des Arbeitslosengeldes II (Hartz IV) haben keinen Rechtsanspruch auf einen Vermittlungsgutschein.

Wer hat sich denn wieder so ein Mist ausgedacht ? Sollten nicht grade Langzeitarbeitslose jede Möglichkeit erhalten wieder in den Arbeitsmarkt integriert zu werden ? Wenn jetzt mein SB keine Lust hat mir einen Vermittlungsgutschein zu geben hab ich eben Pesch gehabt oder wie ?


Allerdings steht in den Links von Arco nichts über die Frage die mir am wichtigsten ist und zwar ob ich für einen Vermittlunggutschein dazu genötigt werden kann eine Eingliederungsvereinbarung unterschreiben zu müssen (Das meinte ich mit EEJ , hab da die Abkürzungen verwechselt).
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#4
Azze sagte :
Hab ich auch gleich was tolles gefunden :

Bezieher des Arbeitslosengeldes II (Hartz IV) haben keinen Rechtsanspruch auf einen Vermittlungsgutschein.

Wer hat sich denn wieder so ein Mist ausgedacht ? Sollten nicht grade Langzeitarbeitslose jede Möglichkeit erhalten wieder in den Arbeitsmarkt integriert zu werden ? Wenn jetzt mein SB keine Lust hat mir einen Vermittlungsgutschein zu geben hab ich eben Pesch gehabt oder wie ?


Allerdings steht in den Links von Arco nichts über die Frage die mir am wichtigsten ist und zwar ob ich für einen Vermittlunggutschein dazu genötigt werden kann eine Eingliederungsvereinbarung unterschreiben zu müssen (Das meinte ich mit EEJ , hab da die Abkürzungen verwechselt).
hallo azze,

:mrgreen: :mrgreen: ;) wie wärs dann mal mit weiterlesen ......

du mit Alg2 hast keinen Rechtsanspruch auf einen Vermittlungsgutschein, das heißt aber nicht das du keinen bekommen könntest :pfeiff: :pfeiff:

Achsooooo, genötigt wird man bei der Arge nicht :shock: :shock: :pfeiff: :pfeiff: :pfeiff: aber wer in die Höhle des Löwen sich begibt kann auch mit einer EGV wieder rauskommen - wenn er noch keine hat ..... :kinn: :hmm:
 

Azze

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
76
Gefällt mir
0
#5
Arco ich weiß dein Engagement hier im Forum wirklich zu schätzen , was ich aber nicht so mag sind Sprüche wie " wie wärs mal mit weiterlesen" von Leuten die meine Beiträge scheinbar selber nicht richtig gelesen haben.

Ich schrieb doch "Wenn jetzt mein SB keine Lust hat mir einen Vermittlungsgutschein zu geben hab ich eben Pesch gehabt oder wie ?
"
Es ist mir sehrwohl klar das ich einen Schein bekonnen KANN ! Aber liegt mal wieder im ermessen und an der Laune des SB !

also spar dir solche Sprüche :laber: :knutsch:

Nichts für ungut :hug:
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#6
:cry: :cry: entschuldigung :( :(

..... haste RECHT, ich kann auch manches nicht leiden :mrgreen: ;) :hug:
 

heuschrecke

Elo-User/in

Mitglied seit
26 Nov 2005
Beiträge
424
Gefällt mir
0
#7
Hmm, das ist wohl wieder so ein Thread, wo jemandem die Antworten nicht gefallen (die Realität nicht gefällt) und er also weiterfragt, in der Hoffnung, dass noch Antworten kommen, die ihm besser in den Kram passen (aber mit der Realität nichts zu tuen haben)...

Zum Mitmeisseln:
Wie es aussieht hast Du KEINEN Anspruch.
Du KANNST aber natürlich trotzdem darum bitten.
DABEI KANN es passieren, dass man dich zu einer EGV "nötigt".
 

Azze

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
10 Apr 2006
Beiträge
76
Gefällt mir
0
#8
Meine Frage wurde zwar schon beantwortet aber vielen dank Heuschrecke für deinen wirklich sehr informativen Beitrag zu diesen Tread. Es ist doch immer wieder erbaulich zu sehen das es Leute gibt die sich Zeit für andere Menschen nehmen :klatsch:
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#9
..... ups :pfeiff: was sind wir wieder nett zueinander :mrgreen:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten