Verlängerung des ALG1-Bezuges durch Weiterbildung

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

McChicken

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 März 2010
Beiträge
391
Bewertungen
20
Mir wurde noch bis Mitte Oktober ALG 1 bewiligt. Wenn ich nun eine Weiterbildungsmaßnahme belegen würde, deren Dauer über den Bewilligungszeitraum hinausgeht, würde man für die komplette Dauer der Fortbildung ALG 1 gezahlt ?
 

McChicken

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 März 2010
Beiträge
391
Bewertungen
20
Zur Ergänzung: Die entsprechende Regelung, in dem Fall daß die komplette Weiterbildung in die Anspruchszeit fällt habe ich verstanden. Meine Frage ist konkret was passiert, wenn ich noch 3 Monate Restanspruch habe, jedoch eine 6-monatige Weiterbildung belegen will ?
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.203
Bewertungen
3.451
Leistungen zum Lebensunterhalt
Für die Zeit der geförderten Weiterbildung kann Ihnen Arbeitslosengeld gezahlt werden. Die Regelungen für das Arbeitslosengeld gelten unverändert auch während der Weiterbildung. Die Anspruchsdauer des Arbeitslosengeldes mindert sich während der geförderten Weiterbildung für jeweils zwei Tage des Bezuges nur um jeweils einen Tag. Eine Minderung der Anspruchsdauer unterbleibt ganz, wenn bereits zu Beginn der Weiterbildung die Anspruchsdauer 30 Tage oder weniger beträgt. Wird durch die Minderung während der Weiterbildung eine Anspruchsdauer von 30 Tagen erreicht, unterbleibt eine weitere Minderung der Anspruchsdauer. So ist sichergestellt, dass Sie nach Ende der Weiterbildung bei ggf. weiterhin vorliegender Arbeitslosigkeit noch einen Anspruch auf Arbeitslosengeld für mindestens 30 weitere Tage – wenn Sie zu Beginn der Weiterbildung nur noch einen Restanspruch von weniger als 30 Tagen hatten, höchstens diesen Restanspruch – geltend machen können.
Berufliche Weiterbildung - www.arbeitsagentur.de
 

McChicken

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
31 März 2010
Beiträge
391
Bewertungen
20
Diesen Text kenne ich. Er beantwortet aber nicht die Frage wie es gehandhabt wird, wenn die Fortbildung mehr als doppelt so lange wie die Restanspruchsdauer andauert. Beispiel: 75 Tage Restanspruch, Fortbildungsdauer 180 Tage. Wie wird dann gerechnet ?
 

Hartzeola

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
10 August 2011
Beiträge
10.203
Bewertungen
3.451
Meine Frage ist konkret was passiert, wenn ich noch 3 Monate Restanspruch habe, jedoch eine 6-monatige Weiterbildung belegen will ?

Diesen Text kenne ich. Er beantwortet aber nicht die Frage wie es gehandhabt wird, wenn die Fortbildung mehr als doppelt so lange wie die Restanspruchsdauer andauert. Beispiel: 75 Tage Restanspruch, Fortbildungsdauer 180 Tage. Wie wird dann gerechnet ?

:icon_cry:
 
G

Gelöschtes Mitglied 33865

Gast
Hi,
während der Weiterbildung bekommst du weiter ALG I, auch wenn die ursprüngliche Anspruchsdauer abgelaufen ist.
Danach hast du noch 30 Tage Anspruch ALG I. Danach ist Ende im Gelände.
 

Fragezeichen

Elo-User*in
Mitglied seit
11 März 2013
Beiträge
174
Bewertungen
45
wenn ich mich recht entsinne wird dabei das Verhältnis Tag Arbeitslosigkeit / Tag Weiterbildung 1 / 2 gerechent. Dies bedeutet: Zwei Tage Weiterbildung verlängern Deinen Anspruch um einen Tag ALG I Bezug

Korrekturen erwünscht...
 

Holger01

Elo-User*in - temp. eingeschränkt
Mitglied seit
26 Januar 2012
Beiträge
1.399
Bewertungen
566
Zitat mit 1 Korrektur:

wenn ich mich recht entsinne wird dabei das Verhältnis Tag Arbeitslosigkeit / Tag Weiterbildung 1 / 2 gerechent. Dies bedeutet: Zwei Tage Weiterbildung verkürzen Deinen Anspruch um einen Tag ALG I Bezug

Dies betrifft die eigentliche Fragestellung aber nur ganz periphär, schon fast tangential.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten