Verlängerung der volle EM Rente (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

E

ExitUser

Gast
Hallo habe gestern über der VDK meine Rentenverlängerung gemacht,wie lange dawert sowas bis das durch ist habe alle Papiere von meinen Ärzten und alle Befunde und Atteste und so weiter gleich mitgeschickt.:icon_smile:
 
S

Spitzbart

Gast
Pauschal kann man das nicht sagen. Das kommt immer auf den Einzelfall an.
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.598
Bewertungen
1.988
Warst du schon beim Gutachter?
In der Regel geht es viel kürzer als beim Erstantrag. Das kürzeste , was ich jemals gehört habe, war eine Woche, bei mir hat es 4 Wochen gedauert mit Gutachter.
 
E

ExitUser

Gast
Nein wahr ich noch nicht ich hoffe auch nicht das da vor musste ich auch nicht hin.
 
S

Spitzbart

Gast
Nein wahr ich noch nicht ich hoffe auch nicht das da vor musste ich auch nicht hin.
Dann hattest du Glück, da offenbar nach "Aktenlage" entschieden wurde. Das muss aber nicht immer so sein.

Nichts desto trotz drücke ich die Daumen für die Weiterbewilligung.

PS: Einen Vorteil hat die Sache. Jetzt ist die DRV in der Beweispflicht. Bei der Erstbeantragung bist du es. Du kannst dich also gemütlich zurück lehnen und :icon_pause: trinken.
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.598
Bewertungen
1.988
Diese Regelung meines Vorschreibers kenne ich auch:

Beim Erstantrag vermutet die DRV, dass du gesund bist und du muss beweisen, dass du krank bist.
Der Normalzustand eines Menschen ist Gesundheit.
Bei der Rentenverlängerung hast du aber bereits für einen längeren Zeitraum den Status eines Kranken und nun muss die DRV beweisen, dass du genesen bist.
 
Oben Unten