Verkeilte Zinken

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Startbeitrag
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.320
Fehlentscheidungen der Jobcenter. Da es in Dortmund immer mehr Gabelstaplerfahrer gibt, kommt es zu ersten blutigen Unruhen.

Wer länger keine Arbeit findet, der bekommt von seinem Jobcenter eine "Maßnahme" verpasst: Irgendeinen mehrwöchigen oder -monatigen Lehrgang, um etwas Neues zu werden, weil das, was man bereits ist, zu nichts taugt. Doch bei diesen Maßnahmen sind viele Arbeitsvermittler nicht eben einfallsreich. Vor allem nicht in Dortmund. Dort werden nahezu alle Arbeitslosen Gabelstapler-Maßnahmen verschrieben. "Ein Gabelstaplerschein ist immer gut", heißt es unter Arbeitsvermittlern. Warum so fantasielos, möchte man ihnen da zurufen, warum nicht mal was anderes, warum nicht mal was Lukratives, ein Chirurgen- oder ein Zuhälterschein, oder was Schönes: ein Opernkritiker- oder ein Bauchrednerschein, der Effekt ist doch derselbe, die Arbeitslosen verschwinden aus der Arbeitslosenstatistik, so oder so...
die wahrheit: Verkeilte Zinken - taz.de

Gruss

Paolo
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten