Verfahren vor Sondertribunal: Frauen am Steuer gelten in Saudi-Arabien als Terrorist (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

XxMikexX

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Februar 2012
Beiträge
2.860
Bewertungen
10
In Saudi-Arabien stehen zwei Frauen vor Gericht, die gegen das Fahrverbot protestiert und sich ans Steuer eines Autos gesetzt haben. Nun werden sie an das Sondertribunal für Terrorismus überwiesen, berichten saudi-arabische Aktivisten.

Saudi Arabien und Fahrverbot: Zwei Frauen müssen vors Sondertribunal - SPIEGEL ONLINE


Andere Länder, andere Sitten könnte man sagen. Aber ich finde das Länder mit mittelalterlichen Gesetzen international geächtet gehören.

Aber die haben ja viel Geld und Einfluß durch ihre Ölförderung!
 

pinguin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
22 September 2008
Beiträge
4.166
Bewertungen
886
AW: Verfahren vor Sondertribunal: Frauen am Steuer gelten in Saudi-Arabien als Terror

Ist dieses Land Mitglied der UNO und hat dessen Charta ratifiziert? Wenn "Ja", warum wird die nicht eingehalten?

Sind nicht eher jene Leute fragwürdig, (zumeist keine Frauen), die mit 350 über die Autobahn brettern und es hinterher nicht schaffen, rechtzeitig zu bremsen?
 
D

Don Vittorio

Gast
AW: Verfahren vor Sondertribunal: Frauen am Steuer gelten in Saudi-Arabien als Terror

Ist dieses Land Mitglied der UNO und hat dessen Charta ratifiziert? Wenn "Ja", warum wird die nicht eingehalten?

Sind nicht eher jene Leute fragwürdig, (zumeist keine Frauen), die mit 350 über die Autobahn brettern und es hinterher nicht schaffen, rechtzeitig zu bremsen?
Und was hat nun Raserei auf Deutschen Autobahnen mit der Unterdrückung der Frauen in Saudi Arabien zu tun ?
 
Oben Unten