Verein & Kinderbetreuung-Zahlt das Amt dafür?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Hallo,

wollte mal fragen, wenn ich meinen 6jährigen und 10 jährigen Sohn in einem Verein anmelde, zahlt das Amt dafür?

Habe gestern von meinem 6jährigen Sohn mit der Lehrerin gesprochen, da er ein sehr aufgewecktes Kind ist, könnte ein Sportverein nicht schaden um ausgeglichener zu werden.

Dann möchte ich meinen kleinen in die Betreuung bringen, wo er Hausaufgaben und auch einige Erfahrungen, Erlebnisse hat , allerdings die mtl. Kosten sind 50€ und da wir für die Fahrtkosten aufm Weg zur Arbeit für Mann und für meine 2 grossen Kinder (10 und 12) finanzieren sind gesmt 200Eur. wird es knapp mit dem Geld... finnaziert sowas das amt auch??

Was muss ich vorlegen für die Kosten des Vereins und Betreuung
 

TJPK

Elo-User*in
Mitglied seit
7 September 2011
Beiträge
15
Bewertungen
0
Hallo !!!


Als erstes Gehst du zu einen Verein Holst dir dort Einen Mitgliedschaftsantrag .wo halt alles drauf steht kosten usw ... damit gehst du zum amt

da solltest du ein schreibenBekommen was du ausfüllen musst auf übernahme oder teil übernahme der Kosten ....Manchmal übernehmen sie nur ein teil der kosten ..bei meinen kind haben sie für die aktivität im sportverein komplett übernommen .
Ich Denke da sollten keine probleme sein .



Du schreibst von einer betreung ...bzw haushausgaben hilfe ...

Bist du bzw du und dein mann berufstätig ???
 
E

ExitUser

Gast
mein mann ist berufstätig... er zahlt schon 200€ fahrtkosten und miete wird vom amt auch nicht mehr komplett übernommen, so muss er auch ein teil der miete zahlen...

habe angerufen und sie sagte das es nicht übernommen wird...die betreuuung
 
E

ExitUser

Gast
sie fragte mich was des für ne betreuung sei..es ist eine normale kinderbetreuung nachmittags, die hausaufgabenhilfe gibt, und ausflüge oder sonstiges mit den kids machen... da ich ja 6 Kinder habe, meine 2 Grossen haben hausaufgabenbetreuung schon in der Schule und da muss ich auch nix für zahlen...

Ist das etwa rechtswidrig das sie für die kosten net zahlen??? Oder wieso soll ich es schriftlich beantragen?
 

TJPK

Elo-User*in
Mitglied seit
7 September 2011
Beiträge
15
Bewertungen
0
mein mann ist berufstätig... er zahlt schon 200€ fahrtkosten und miete wird vom amt auch nicht mehr komplett übernommen, so muss er auch ein teil der miete zahlen...

habe angerufen und sie sagte das es nicht übernommen wird...die betreuuung

Ok Also Das mit dem Betreuen stelle ich mir das wieso recht schwer vorstelle da du zuhause bist und bei hausaufgaben usw helfen kannst

Aber bei einen sport verein könntest du evt chance haben ...

Und immer alles schriftlich aufsetzen und um eine eingangsbestätigung vom amt verlangen ..... Denn die wimmeln dich eh sonst nur so ab
 

Babbelfisch

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
7 Juli 2010
Beiträge
605
Bewertungen
198
Sportverein: Hier stehen Deinem Kind 10€/Monat zu (Bildungs- und Teilhabepaket). Mach es so wie TJPK vorschlug.

Kinderbetreuung: Die wird in der Regel nach dem SGB VIII (nicht SGB II) übernommen (Kinder- und Jugendhilfegesetz). Da würde ich mal zum Jugendamt/Rathaus gehen und mich erkundigen. Vielleicht kann dir auch erst einmal die Einrichtung, in die Dein Kind soll, weiterhelfen. Die Kostenübernahme (bzw. -beteiligung ist Einkommensabhängig und in den Bundesländern unterschiedlich geregelt). Bei uns zahlt die Stadt dafür. (Bayern)
 
E

ExitUser

Gast
Ja da werd ich mich nochmal beim JA. erkundigen..

Danke für Eure Antworten.. meine Sachbearbeiterin schickt mir die Unterlagen zu für den Verein.

Liebe Grüsse
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten