• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Veranstaltung in Frankfurt: Globale Soziale Rechte

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

annette

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
21 Dez 2006
Beiträge
138
Gefällt mir
0
#1
Diese Veranstaltung klingt sehr interessant. Eine stärkere länderübergreifende Vernetzung von Arbeitskämpfen und sozialen Protesten halte ich auch für dringend geboten. In dieser Hinsicht kann die Veranstaltung bestimmt einige Perspektiven aufzeigen. :icon_stern:

Perspektiven einer anderen Globalisierung
25. Januar 2007 - 1:40 – red.frankfurt
Veranstaltungsdatum
27.02.2007 - 11:00
Veranstaltungsort
DGB-Haus, Wilhelm Leuschner Str. 69, 60327 Frankfurt

Globale Soziale Rechte -
Perspektiven einer anderen Globalisierung

Eine Veranstaltung im Vorfeld des G8-Gipfels in Heiligendamm im Juni 2007

27. Februar 2007, 11 bis 19 Uhr und 20 bis 22 Uhr
DGB-Haus, Wilhelm Leuschner Str. 69, 60327 Frankfurt

siehe auch Faltblatt zur Veranstaltung: g8faltblatt_finale.pdf (660.66 KB)

Der bloße Verweis auf die Globalisierung genügt nicht mehr, um neoliberale Reformen als alternativlos darzustellen und durchzusetzen. Die herrschende Politik und ihre Medien entdecken ihr "soziales Gewissen" und wollen Globalisierung endlich auch "sozial gestalten". Das ist auch den auf Seattle und Genua folgenden Protesten zu verdanken. Doch noch ist die Opposition zersplittert, beschränken sich soziale Bewegungen, Gewerkschaften und NGOs zu sehr auf den eigenen Bereich und das eigene Klientel.

Die Konferenz Globale Soziale Rechte geht dem roten Faden nach, der scheinbar weit voneinander entfernte Auseinandersetzungen dennoch miteinander verbindet: Der Globalisierung des Kapitals, der Märkte und der Waren mit einer Globalisierung der Sozialen Rechte zu begegnen.
Dringender Handlungsbedarf erfordert soziale Phantasie. Die entfesselte Konkurrenz bedrängt die internationale Gewerkschaftsbewegung, weil sie sich in die Konkurrenz der national organisierten Interessenvertretungen von ArbeiterInnen und Angestellten übersetzt. Dem können Gewerkschaften unter den Bedingungen der Massenarbeitslosigkeit und den Erpressungsversuchen der Arbeitgeber nur begegnen, wenn sie ihr betriebliches und politisches Handeln auf nationaler, europäischer und globaler Ebene abstimmen und in länderübergreifenden Kooperationen gemeinsame Standards als konzernweit bindende Vereinbarungen durchsetzen. ...
Kompletter Text und Veranstaltungsprogramm hier:
http://www.linksnavigator.de/drupal/node/48

Faltblatt zum Download: http://www.attac.de/heiligendamm07/media/sonstiges/g8faltblatt_finale.pdf
 

Martin Behrsing

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.306
Gefällt mir
4.155
#2
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten