VDK empfiehlt rechtliche Schritte bei Ablehnung der Erwerbsminderungsrente

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
10. Dezember 2008
Verbände kritisieren Rentenversicherer wegen Erwerbsminderungsrenten

Laut Zeitung entscheiden in der Rentenabteilung der Rentenversicherung Bund nicht mehr nur Ärzte, sondern in einem umstrittenen Pilotprojekt auch Juristen über die Gewährung von Erwerbsminderungsrenten für kranke Menschen. Grundlage dieser Entscheide seien medizinische Dokumente. Einer internen Studie zufolge war aber laut Bericht rund jede zweite Juristen-Entscheidung falsch, einige sogar gravierend falsch........

.....Der VdK empfehle jedem, der zuletzt einen Ablehnungsbescheid für eine Erwerbsminderungsrente bekommen habe, dagegen mit rechtlichen Mitteln vorzugehen. «Wir erwarten, dass die Deutsche Rentenversicherung Bund ihr Pilotprojekt zurückzieht», sagte Strauch.....
Verbände kritisieren Rentenversicherer wegen Erwerbsminderungsrenten | News Adhoc





:icon_party:Na also - dann braucht sich keiner mehr zu wundern der abgelehnt wurde :icon_daumen:
 
E

ExitUser

Gast
meinen allerherzlichsten Dank!
moin muci,
da ich vermute, nach 3 Jahren Befristung nun eine Wunderheilung mittels Gutachtern (vor Ort und Berlin) erleben zu dürfen, kommt mir diese Info aber so was von wie gerufen:icon_knutsch:!!
Ich bin mal so gespannt, wie es weitergeht, fordere jetzt erst mal die Gutachten an und werde sie (hoffentlich genüsslich) zerpflücken können.
lG
 

penelope

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
1.758
Bewertungen
43
da ist man mal ein paar Tage nicht auf Sendung wegen Renovierung und denn kommt Muci:cool: toller Tip, werde es mir morgen bei ein :icon_pause: mal in Ruhe durchlesen:icon_smile:

Danke erstmal!
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.775
Bewertungen
2.030
Das wurde auch endlich Zeit, dass ein Verein, der in der öffentlichen Meinung einiger maßen Gewicht besitzt, gegen die Verzerrung von Kompetenzen stark macht. Ich habe es ganz schlimm gefunden, dass ich meinen Gesundheitsfragebogen, den ich für die AA ausfüllen musste, bei einem Sachbearbeiter abgeben musste. Es war äußerst demütigend, dass der sich alle Angaben durchgelesen hat.
 

Muzel

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
15 Dezember 2008
Beiträge
12.775
Bewertungen
2.030
Hallo Elena! Wenn du gegen die Entscheidung der Gutachter, die deine Eu-Rente abgelehnt haben, vorgehen willst, solltest du es am besten dadurch tun, dass du deinen behandelnder Arzt um eine Stellungnahme zu den Befundberichten der Rentenversicherungsärzten bittest. Wenn der auch vom Irrtum der DRV-Gutachter überzeugt ist, solltest du mit dieser Stellungnahme zum Privatgutachter gehen. Auch wenn du dich noch so über die alten Gutachten ärgerst, greife sie nicht unmittelbar an, sondern nur mittelbar.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten