VA als einfacher Brief!

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Adiiiiiiii

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Februar 2013
Beiträge
92
Bewertungen
15
Gilt das als zugestellt? Kam mit eine privaten Zustellservice?
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.866
Bewertungen
2.317
Stelle dieses Schreiben doch hier mal anonym ein.

Aber das ist ja die Sache des Jobcenter/AFA welchen Dienstleister sie zur Verteilung der Post beauftragen.

Wieso soll dieser Brief als nicht zugestellt gelten?
 

Adiiiiiiii

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Februar 2013
Beiträge
92
Bewertungen
15
Natürlich können die einen Dienstleister Ihrer Wahl nehmen. Vielleicht sollten die dafür ein paar 1€ Jobber nehmen :wink:

Aber mal im ernst, was ich Wissen wollte ist ob ich nicht jetzt einfach sagen könnte das ich diesen VA nie erhalten habe?
 

götzb

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 April 2008
Beiträge
2.000
Bewertungen
2.049
Wenn es ein unproblematischer VA ist, den beachten.
Denn sollte mal in Zukunft ein VA mit Sch.. Klauseln kommen, kann man dann den "Habe ich nicht erhalten"-bei Zugang per normaler Post immer noch aufheben. :icon_pause:
 
E

ExitUser

Gast
Glaube er will wohl den VA als "nicht angekommen" angeben.
Das bringt dir aber nur eh Zeitaufschub und die bevorzugte behandlung das in zunkunft alles per PZU kommt.


aufpassen wenn das per TNT gekommen ist
gilt das wie eine PZU weil die von TNT alles dockumentieren und unterschreiben was die zustellen

aufpassen mit solchen aussagen das kann gewaltig nach hintenlos gehn
 

Adiiiiiiii

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Februar 2013
Beiträge
92
Bewertungen
15
Der VA ist wohl eher einer der leichten Sorte! 5 Bewerbungen und sonst nichts weiteres außer das übliche. Die EGV hatte ich nur nicht Unterschrieben weil ich keinen Bedarf dafür sah. Ich sagte dem SB "Schicke sie halt als VA" Er sagte OK mache ich.

Zu TNT kann ich nur sagen das die den Brief dann zwar Zugestellt haben aber wohl nicht richtig im Briefkasten rein getan haben. Ich habe jedenfalls nichts im Briefkasten gehabt. So könnte man doch argumentieren falls es mal kritisch werden sollte. Warum auch immer. Oder?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten