USA schicken 1500 Soldaten mehr nach Deutschland

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Dagegen72

StarVIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
11 Oktober 2010
Beiträge
6.469
Bewertungen
1.024
https://www.welt.de/politik/ausland...wollen-1500-Soldaten-mehr-in-Deutschland.html
Die USA verlegen ungeachtet des Streits um Militärausgaben in der Nato 1500 zusätzliche Soldaten nach Deutschland.

Diese sollen „für die Stärkung der Nato und der europäischen Sicherheit im Einsatz sein“, so US-Botschafter Grenell.
Derzeit sind etwa 33.000 US-Soldaten in Deutschland stationiert.

außerdem gibt es den Stützpunkt im oberpfälzischem Grafenwöhr in Bayern:
Örtliche Geschäfte profitieren
In Hohenfels (Lkr. Neumarkt in der Oberpfalz) sollen es 300 Soldaten mehr werden, hier habe die US-Armee in den vergangenen Monaten auch bereits Wohnungen auf dem freien Markt gesucht, sagt Bürgermeister Bernhard Graf (Freie Wähler). Die Verlegung sei ein Zeichen, dass die Amerikaner weiterhin dableiben. Das stärke die Region, vor allem wirtschaftlich, sagt auch Vilsecks zweiter Bürgermeister Thorsten Grädler (Freie Wähler). Die Kaufkraft steige, und vor allem die Gastronomie oder auch die örtlichen Metzgereien und Geschäfte würden von den Amerikanern in der Stadt profitieren.
https://www.br.de/nachrichten/bayer...erpfaelzer-buergermeister-freuen-sich,R3E9ujI Soldaten werden hier als komerziellen Wachstumsgarant angesehen :doh: Habe auch schon verschiedene Radio-Dokus dazu gehört.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten