Untervermietung bei Rente

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

fz234

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
10 August 2015
Beiträge
64
Bewertungen
3
Moin,

meine Oma bekommt rente + Grundsicherung.

Ihr wurde für ein halbes jahr die komplette miete übernommen.

Jetzt halt nicht mehr.

Wenn sie ein zimmer jetzt für die differenz untervermietet, wird ihr dann etwas abgezogen oder als einkommen gewertert? Oder ist das in jeder form, ohne probleme machbar.

Und was ist wenn sie mehr als die differenz verlangt? dann wird ihr etwas abgezogen, oder?

danke und lg
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten