• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Unterschied Hausbesuch - Hausdurchsuchung?

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

ofra

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
18 Jul 2006
Beiträge
1.924
Bewertungen
2
was ist eigentlich der unterschied zwischen hausbesuch und hausdurchsuchung?
ich meine jetzt nicht den rechtlichen aspekt, sondern die praktische durchführung.
läuft das gleich ab oder gibt es da unterschiede?
was dürfen die und was nicht?
dürfen die alles auseinander nehmen, durchwühlen etc.?
wer kommt eigentlich für schäden auf, die dabei entstehen, wenn z. b. eigentum kapputt geht?
 

Arania

Neu hier...
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Bewertungen
178
Wovon redest Du? Bei einer richterlich angeordneten Hausdurchsuchung darf alles durchsucht werden, bei einem Hausbesuch z.B. von der ARGE darf in Augenschein genommen werden

Aber Google gibt da eine Menge zu her, wenn Dich solche Themen interessieren
 

ofra

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
18 Jul 2006
Beiträge
1.924
Bewertungen
2
Wovon redest Du? Bei einer richterlich angeordneten Hausdurchsuchung darf alles durchsucht werden, bei einem Hausbesuch z.B. von der ARGE darf in Augenschein genommen werden

Aber Google gibt da eine Menge zu her, wenn Dich solche Themen interessieren
ja genau dieses "in augenschein nehmen" hätte mich interessiert, wie das praktisch aussieht!
 

Martin Behrsing

Teammitglied
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
22.327
Bewertungen
4.169
ja genau dieses "in augenschein nehmen" hätte mich interessiert, wie das praktisch aussieht!
wir lassen gar nichts in Augenschein nehmen. Wie oft müssen wir das Ganze denn noch diskutieren. Wenn SBs "gucken" wollen, sollen sie TV glotzen.
 

sogehtsnich

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
23 Mai 2006
Beiträge
2.197
Bewertungen
52
wir lassen gar nichts in Augenschein nehmen
Genau!!!
Geh mal zu deinem im Land zuständigen MdB, klingel an der Tür und bitte ihn mal, dir seine Wohnung zu zeigen und seine Nebenverdienste offen zu legen! Mal sehen was er als Volksvertreter dazu sagt!
 

Papa Bär

Neu hier...
Mitglied seit
25 Apr 2007
Beiträge
273
Bewertungen
1
...Bei einer richterlich angeordneten Hausdurchsuchung darf alles durchsucht werden...
Nicht ganz, lieb Arania. Es darf das durchsucht werden, was auf der richterlichen Anordnung ausdrücklich benannt ist. Wurde zum Beispiel das Auto oder ein Nebengelass des Betroffenen vergessen (ein recht häufiger Anordnungsfehler) so ist dieses normalerweise Tabu.


Papa Bär
 

Arania

Neu hier...
Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Bewertungen
178
Ja deswegen habe ich ja auch geschrieben nach richterlicher Anordnung, den Rest hatte ich vorrausgesetzt:icon_wink:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten