Untermietvertrag wird nicht anerkannt

Leser in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Ralsom

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
6 Sep 2006
Beiträge
420
Bewertungen
12
Schreibe grade eine Klagebegründung für Klage gegen EäG. Im Widerspruchsbescheid führt die Arge aus, dass sie den Untermietvertrag meines Mitbewohners nicht anerkennt. Wir haben die Wohnung 2004 gemeinsam angemietet und standen bis 2005 beide als Hauptmieter im Vertrag. Da uns das Amt das immer als Beweis unserer EäG gewertet hat, habe ich dann mit dem Vermieter einen neuen Mievertrag ab Jan. 2006 als alleinige Hauptmieterin abgeschlossen und meinem Mitbewohner einen Untermietvertrag für sein Zimmer gegeben. Neuer Mietvertrag wurde ebenfalls dem Amt vorgelegt Dies wird vom Amt jedoch ignoriert. Im Mai 06 wurde meinem Mitbewohner mitgeteilt, dass weiterhin von einer EäG auszugehen sei. Im Widerspruchsbescheid heißt es nun: " Ohne einen Grund anzugeben, wollen Sie nunmehr nur noch Untermieter statt Hauptmieter der von Ihnen und Frau XY gemeinsam bewohnten Wohnung sein. Demzufolge ist davon auszugehen, dass diese Mietverträge nichts an den tatsächlichen Gegebenheiten bzw. ihrem Verhältnis zu Frau XY ändern." Muß das tatsächlich begründet werden? Und kann die Arge den Untermietvertrag so einfach ignorieren. Vielleicht könnt ihr helfen, was ich dem Gericht jetzt schreiben soll. Schönen Sonntag :icon_kratz:
 

vagabund

Redaktion
Redaktion
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
4.424
Bewertungen
694
Du musst der ARGE und dem Gericht begründen, welche Tatsachen und Indizien belegen, dass ihr keine "Partner" seid.

Der Mietvertrag ist da nur ein Puzzle im dem Spiel!
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten