• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Unterhalt von Auszubildenden an Mutter und Schwester

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Monja

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
1 Jul 2007
Beiträge
1
Gefällt mir
0
#1
Hallo, vielleicht kann mir jemand eine befriedigende Antwort geben.
Mein 17 jähriger Sohn beginnt mitte August eine Ausbildung. Ausbildung findet in einer anderen Stadt statt.
Nun habe ich nachgefragt wie die Neuberechnung bei Hartz IV ist.
Folgende Antwort erhalten.
Wenn das 1.Azubi Gehalt im August auf dem Konto ist, wird es der Bedarfsgemeinschaft zugerechnet und es muß zurück gezahlt werden.
(Leider muß er in die andere Stadt ziehen , da er sonst nicht pünktlich auf Arbeit wäre).
Wenn der Eingang im September ist dann wird es nicht berücksichtigt.
Nun folgendes; er muß sich selbst Beköstigen und Unterkunftskosten fallen auch an. Zweitens mit dem halben Gehalt muß er auch den September (das nächste Geld kommt ja dann erst ende September)überstehen. Wo ist hier die Logig. Man muß zurück zahlen und auch noch von einem halben Auszubildenden Gehalt im nächsten Monat leben. Wer weiß Rat
 

wolliohne

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Gefällt mir
839
#2
Monja

wenn diese Ausbildung von d. ARGE vermittelt wurde muss sie auch sämtliche Kosten für den Umzug übernehmen.

wenn nicht, glaube ich hast Du schlechte Karten und solltest unbedingt juristischen Rat einholen.

Was die Neuberechnung betrifft empfehle ich ebenfalls fachmänniche Beratung.

Alles Gute
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#3
Hallo, vielleicht kann mir jemand eine befriedigende Antwort geben.
Mein 17 jähriger Sohn beginnt mitte August eine Ausbildung. Ausbildung findet in einer anderen Stadt statt.
Nun habe ich nachgefragt wie die Neuberechnung bei Hartz IV ist.
Folgende Antwort erhalten.
Wenn das 1.Azubi Gehalt im August auf dem Konto ist, wird es der Bedarfsgemeinschaft zugerechnet und es muß zurück gezahlt werden.
(Leider muß er in die andere Stadt ziehen , da er sonst nicht pünktlich auf Arbeit wäre).
Wenn der Eingang im September ist dann wird es nicht berücksichtigt.
Nun folgendes; er muß sich selbst Beköstigen und Unterkunftskosten fallen auch an. Zweitens mit dem halben Gehalt muß er auch den September (das nächste Geld kommt ja dann erst ende September)überstehen. Wo ist hier die Logig. Man muß zurück zahlen und auch noch von einem halben Auszubildenden Gehalt im nächsten Monat leben. Wer weiß Rat

Er sollte ganz raus der BG, wenn das nicht möglich ist und er sich mit dem Azubi-Gehalt und anderen Zuschlägen nicht über Wasser halten kann, dann sieht es für den Umzug schlecht aus
 
E

ExitUser

Gast
#4
Mein 17 jähriger Sohn beginnt mitte August eine Ausbildung. Ausbildung findet in einer anderen Stadt statt.
Nun habe ich nachgefragt wie die Neuberechnung bei Hartz IV ist.
Folgende Antwort erhalten.
Wenn das 1.Azubi Gehalt im August auf dem Konto ist, wird es der Bedarfsgemeinschaft zugerechnet und es muß zurück gezahlt werden.
(Leider muß er in die andere Stadt ziehen , da er sonst nicht pünktlich auf Arbeit wäre).
Wenn der Eingang im September ist dann wird es nicht berücksichtigt.
Nun folgendes; er muß sich selbst Beköstigen und Unterkunftskosten fallen auch an. Zweitens mit dem halben Gehalt muß er auch den September (das nächste Geld kommt ja dann erst ende September)überstehen. Wo ist hier die Logig. Man muß zurück zahlen und auch noch von einem halben Auszubildenden Gehalt im nächsten Monat leben. Wer weiß Rat
ALG II ist nachrangig, das heißt ALG II gibt es nur, wenn er seinen Bedarf nicht anders decken kann.

Korrekt wäre also ihn aus deiner Bedarfsgemeinschaft zu nehmen und ihm das Kindergeld als Unterhalt direkt auf sein Konto gehen zu lassen-
Außerdem müßte er BAB beantragen können, wenn er außerhalb wohnt.
 
Mitglied seit
5 Nov 2006
Beiträge
1.732
Gefällt mir
108
#6
Für Azubis denen das Geld nicht ausreicht gibt es die Ausbildungsbeihilfe. Er kann soweit ich weiss das Kindergeld dann auch auf sein Konto für den Lebensunterhalt bekommen.

Wo die Ausbildungsbeihilfe, so es die nach den paar Jahren die meine Infor alt ist nocht so gibt, zu beantragen ist weiss ich allerdings nicht.

Aber da er einen eigenen Haushalt hat, wie kann er dann in Deiner Bedarfsgemeinschaft sein????
 

vagabund

Redaktion

Mitarbeiter
Redaktion
Mitglied seit
22 Jun 2005
Beiträge
4.562
Gefällt mir
693
#7
Aufpassen, bei Rückforderungen muß der Individualisierungsgrundsatz eingehalten werden und es gelten die normalen Pfändungsfreigrenzen. Gegebenenfalls kleine Raten anbieten.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten