Unklarheiten wegen Zeitarbeitsvertrag - wie gehe ich vor?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Jolle

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Oktober 2013
Beiträge
25
Bewertungen
6
hab da so ein kleines problem..hatte letzte woche über eine zeitarbeitsfirma ein vorstellungsgespräch.. habe dann am montag einen anruf von der zeitarbeit bekommen das sie mich gerne dort einsetzen würden..wann genau ich anfangen kann, kann er mir bis zum heutigen tag immer noch nicht sagen.. da ich noch nie mit einer zeitarbeitsfirma zusammen gearbeitet habe, bat ich den herrn darum mir doch bitte einen mustervertrag vorab zuzusenden damit ich diesen in ruhe prüfen kann.. diese möglichkeit möchte er mir aber nicht geben.. wenn ich ihn über die rahmenbedingungen ausfrage kommen immer nur so komische antworten.. wie z.b. sie können mir da ruhig vertrauen.. er möchte nur unter 4 augen den vertrag durchegehen..was mir überhaupt nicht geheuer ist.. habe heute 5 mal mit dem herrn telefoniert und ihm des öfteren klar gemacht das ich doch bitte den vertrag vorher einsehen möchte..diese bitte umging er immer wieder.. jetzt ist mein vertrauen zu der firma sehr zerstört..und ich trau mich nicht diesen vetrag unter 4 augen abzuschliessen..was genau kann ich da jetzt machen?
 

elo237

RIP
VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
AW: Zeitarbeitsvertrag

wie heißt denn die Firma

die ZAF haben meist so Tarifverträge
darin kann man sich schlau machen

es gibt meist den BZA und den IGZ

und Fahrgeld auf jeden Fall verlangen
und die Eingruppierung
darauf bestehen das es paßt

am besten jemand mitnehmen des Vertrauens
 

Jolle

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Oktober 2013
Beiträge
25
Bewertungen
6
AW: Zeitarbeitsvertrag

diwa heißt die firma..aber ist es nicht mein gutes recht den vertrag auch mit nach haus zu nehmen? find das alles total merkwürdig
 
G

Gast1

Gast
AW: Zeitarbeitsvertrag

Finger weg von dieser Firma.

Hast Du Dich dort beworben, weil Du nen Vermittlungsvorschlag bekommen hast?
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.683
Bewertungen
8.828
AW: Zeitarbeitsvertrag

Ich hab mir die Seite angesehen, da kannste Dir auch das Tarifgedöns runter laden.
So von den Stellen her, da kann man nicht meckern, es sei denn, die faken sehr aufwendig.

iGZ-DGB-Tarifwerk für die Zeitarbeitsbranche

Den Arbeitsvertrag vorher, das bekommste eher selten, denn wenn sie Dich nicht mögen, warum sollten sie das rausrücken?
 

elo237

RIP
VIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
4.160
Bewertungen
996
AW: Zeitarbeitsvertrag

diwa heißt die firma..aber ist es nicht mein gutes recht den vertrag auch mit nach haus zu nehmen? find das alles total merkwürdig

wenn du den Vertrag mitnehmen willst
dann nimm ihn mit

man muß sowas in Ruhe prüfen können !
 

Jolle

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Oktober 2013
Beiträge
25
Bewertungen
6
AW: Zeitarbeitsvertrag

habtte darüber kein vermittlungsvorschlag bekommen..hatte mich selber bei denen mal auf eine andere stelle beworben, die ich nicht bekommen habe..hatten mich dann letzte woche angeschrieben ob immer noch bedarf besteht..und ob ich nicht zu dem vorstellungsgespräch gehen will..was ich dann auch getan habe..
nur langsam hab ich keine lust mehr auf die stelle..übernahme wurde direkt verneint und die firma wirkt einfach nur noch unseriös
 
G

Gast1

Gast
AW: Zeitarbeitsvertrag

habtte darüber kein vermittlungsvorschlag bekommen..... nur langsam hab ich keine lust mehr auf die stelle..übernahme wurde direkt verneint und die firma wirkt einfach nur noch unseriös

Falls Du Hartz IV beziehst: ich meine hier im Forum gelesen zu haben, dass ab und an Zeitarbeitsfirmen (ZAF's) Leute beim Jobcenter verpetzten, wenn sie ihre Bewerbung zurückgezogen haben, aber vom JC keinen Vermittlungsvorschlag bekommen hatten. Danach kam dann eine Anhörung wegen einer Sanktion vom JC.

Deswegen am besten gleich gar nicht bei ZAF's bewerben, falls Du Hartz IV beziehst.
 

Jolle

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Oktober 2013
Beiträge
25
Bewertungen
6
AW: Zeitarbeitsvertrag

nein, bekomme arbeitslosengeld 1.. und hatte mich dort von selbst beworben.. fühle mích von dem mitarbeiter der zeitarbeit auch sehr bedrängt.. und das ganze kommt mir einfach nur komisch vor..
 
G

Gast1

Gast
AW: Zeitarbeitsvertrag

nein, bekomme arbeitslosengeld 1.. und hatte mich dort von selbst beworben.. fühle mích von dem mitarbeiter der zeitarbeit auch sehr bedrängt.. und das ganze kommt mir einfach nur komisch vor..

Dann kann man Dir das Geld nicht kürzen, wenn Du da nicht anfängst.
Dann lass das mit der Firma und such Dir besser nen richtigen Job.
 

Jolle

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Oktober 2013
Beiträge
25
Bewertungen
6
AW: Zeitarbeitsvertrag

könne die das wirklich nicht? auch wenn die zeitarbeit mich beim amt anschwärzen würde?
 
G

Gast1

Gast
AW: Zeitarbeitsvertrag

könne die das wirklich nicht? auch wenn die zeitarbeit mich beim amt anschwärzen würde?

Bei Bezug von ALG I kann nur gekürzt werden, wenn

a) ein Vermittlungsvorschlag rausging UND
b) eine Rechtsfolgenbelehrung an den Vermittlungsvorschlag angeheftet ist.

Hier die entsprechende Gesetzesgrundlage:

§ 159 Ruhen bei Sperrzeit

(1) Hat die Arbeitnehmerin oder der Arbeitnehmer sich versicherungswidrig verhalten, ohne dafür einen wichtigen Grund zu haben, ruht der Anspruch für die Dauer einer Sperrzeit. Versicherungswidriges Verhalten liegt vor, wenn

...

2. die bei der Agentur für Arbeit als arbeitsuchend gemeldete (§ 38 Absatz 1) oder die arbeitslose Person trotz Belehrung über die Rechtsfolgen eine von der Agentur für Arbeit unter Benennung des Arbeitgebers und der Art der Tätigkeit angebotene Beschäftigung nicht annimmt oder nicht antritt oder die Anbahnung eines solchen Beschäftigungsverhältnisses, insbesondere das Zustandekommen eines Vorstellungsgespräches, durch ihr Verhalten verhindert (Sperrzeit bei Arbeitsablehnung) ...
SGB 3 - Einzelnorm
 

Jolle

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Oktober 2013
Beiträge
25
Bewertungen
6
AW: Zeitarbeitsvertrag

oh, super danke.. war schon total fertig mit den nerven und wusste nicht was ich machen soll..
hast mir den abend gerettet :)
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
7.868
Bewertungen
9.881
AW: Zeitarbeitsvertrag

Moinsen Jolle,
erstmal willkommen hier im Forum.

Jedoch möchte ich Dir als Newbie hier auch die Forenregel #11 ...
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit Überschriften wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Zeitarbeitsvertrag, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
... dringend ans Herz legen.

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier.


:icon_wink:
 

Jolle

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
9 Oktober 2013
Beiträge
25
Bewertungen
6
erstmal danke sehr :) und sorry, werd mich ab jetzt an den regeln halten ;)
euch allen noch einen schönen abend :)
 

Fabri

Neu hier...
Mitglied seit
10 Oktober 2013
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo,

Ich wollte mich bei dir für die Information bedanken! das es keine Kürzung geben kann, wenn ich mich von selbst bei einer Vermittlung anmelde und dann ablehne. Ich bin da auch an so eine unseriös wirkende Firma gestoßen, die mir gleich mit Kürzungen über das Amt gedroht haben. Die Firma hieß ISU. Ich wollte vorab geregelt haben ob es Übernahmechancen bei der Stelle gibt, das war wohl schon zu viel verlangt. Man wich mir immer wieder aus und hat mir irgendwelche Pseudobesonderheiten an der Stelle vor die Nase gehalten.

Ich ließ mich schließlich nicht darauf ein.. Jetzt möchte ich es mal auf den Onlineweg probieren. Ein Freund hat mir eine Börse (**************** ) empfohlen bei denen ich mich einfach per Onlineformular auf eine Stelle bewerben kann. Jetzt bin ich mal gespannt wie das bei denen so abläuft. Ich bin Netzwerktechniker, der schon ein paar Jahre nicht mehr in seinem Beruf gearbeitet hat und wohne bisschen ländlich. Da ist es gar nicht einfach überhaupt eine passende Firma zu finden.

Wenn ich durch eine der beiden Börsen eine reale Chance bekomme würde wieder Fuß in meinem Beruf zu fassen, hätte sich das Vorhaben auf jeden Fall sehr gelohnt. Auch wenn ich im ersten Jahr wenig verdienen würde, wäre mir das egal, solange eine reale Chance auf eine Übernahme besteht.

Sollte ich wieder ein schlechtes Gefühl haben, kann ich dank dir ohne mulmiges Gefühl einfach absagen :)

Danke und Grüße,

Fabri
 
G

Gast1

Gast
@Fabri: bekommst Du ALG I oder ALG II?

Dein eingestellter Link: das ist eine Webseite, die von ******** betrieben wird.

Oder willst Du etwa Schleichwerbung für ******** machen?
 

Fabri

Neu hier...
Mitglied seit
10 Oktober 2013
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo,

nene die webseite kannst du ruhig rausmachen. Ich bekomme noch ALG1, bis ende November. Diese Seite wurde mir empfohlen, es hieß die haben besonders viele Stellen für IT-ler und das es da seriöser als sonst auf dem Markt üblich ist ablaufen soll.

Wie gesagt, ist es mein Ziel hauptsache wieder in meinem gelernten Beruf arbeiten zu können, bzw einfach wieder Fuß fassen zu können.

Was meinst du Schlaraffenland, sind die besser als ISU ? Kennst du dich mit den Firmen aus ?

Wollte meine Bewerbungsunterlagen die Tage mal dort hin senden.. Oder doch lieber lassen ?

Grüße Fabri
 

SB Feind

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
18 Februar 2013
Beiträge
1.045
Bewertungen
621
@Texter 50

Den Arbeitsvertrag vorher, das bekommste eher selten, denn wenn sie Dich nicht mögen, warum sollten sie das rausrücken?

Wenn sie ihn nicht mögen dann brauchen sie ihn auch garnicht erst einstellen.
 
G

Gast1

Gast
Was meinst du Schlaraffenland, sind die besser als ISU ? Kennst du dich mit den Firmen aus ?

ISU kenne ich nicht. Für ne Zeitarbeitsfirma habe ich bisher nicht gearbeitet. Soweit wie möglich vermeide ich es mich bei ZAF's zu bewerben. Denn die stecken quasi einen Teil des Lohns, den man dort kriegt, in die eigene Tasche. Und das mit dem Zeitkonto*, das sehe ich nicht ein. Außerdem sagt ja selbst die Bundesagentur für Arbeit, dass die Hälfte aller ZAF-Arbeitsverhältnisse nach 3 Monaten wieder beendet sind. Dies sind nur 3 Gründe, die gegen ZA sprechen.

(* Im Arbeitsvertrag von vielen ZAF's steht, dass man eine 35 h Woche hat. Man arbeitet aber 40 h die Woche. Die überschüssigen 5 h wandern auf ein Zeitkonto. Wenn man keinen Einsatz mehr hat, wird von diesem Zeitkonto abgefeiert. So etwas gibt es bei Nicht-ZAF-Arbeitsverhältnissen nicht. Im Gesetz steht aber, dass die ZAF einen weiterbezahlen muss, wenn es für einen keinen Einsatz gibt.)

Suche Dir, so lange es geht, besser nen Job direkt bei einer Firma.

Oder versuche, ne Weiterbildung im IT-Bereich übers Arbeitsamt bewilligt zu bekommen. Je mehr man drauf hat und je aktueller die eigenen IT-Kenntnisse sind, desto größer die Chancen auf ne Direktanstellung, und desto mehr kann man verlangen.

Hier noch ein Link für Dich: ZeitarbeiterInnen - Ohne Organisation Machtlos • Foren-Übersicht
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten