Unerwartete Rückzahlung des Semesterbeitrags wie gehe ich mit der Situation um wenn ich den Antrag schon abgegeben habe und einen anderen Kontostand angab

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Startbeitrag
Mitglied seit
1 April 2019
Beiträge
7
Bewertungen
1
Hallo, ich bin derzeit beurlaubte Studentin und habe ein ausserordentliches Urlaubssemester wegen Krankheit beantragen müssen gegen Ende März und dann Anfang April einen Antrag auf Alg.2. Ich habe ebenfalls einen Antrag auf Rückzahlung des Semesterbeitrags gestellt, mir wurde jedoch gesagt, dass da ich mich so spät beurlauben lasse es eine Einzelfallentscheidung wäre ob und wieviel ich zurück erstattet bekommen könnte. Nun ist es so dass ich heute den Antrag abgegeben habe und ich noch Kontoauszüge nachreichen muss der den Antragszeitraum genauer abdeckt (ich hatte letzte Woche einen für die letzten 3 Monate herunter geladen, die SB wollte aber einen vom heutigen Datum). Als ich jedoch heute auf mein Konto geguckt habe wurde eine Rückzahlung des Semesterbeitrags von der Univerisät gutgeschrieben. Diese hab ich aber im Antrag nicht angeben können , da ich weder generell noch in der Höhe mit der Rückzahlung gerechnet habe.
Was sollte ich jetzt tun?
Wie gebe ich das korrekt an und zählt das als Einkommen?

Ich hoffe ihr habt ein paar gute Ratschlage, danke schon mal im Voraus
M.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten