• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Umzug trotz Eingliederungsvereinbarung

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Killerkarpfen

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
11 Dez 2005
Beiträge
32
Gefällt mir
0
#1
Hallo !
Ich habe eine Eingliederungsvereinbarung zugeschickt bekommen, die ist bis 31.01.06 befristet, d.h. sollte ich bis dahin keinen Job gefunden haben, muss ich einen 1 € Job annehmen. Wenn ich aber kurzfristig z.B. ab 01.01.06 von z.B. Hannover nach Hamburg ziehe, gilt die EV dann auch in Hamburg ?
Oder ist das eine andere Baustelle wegen dem anderen Bundesland.
Wäre toll, wenn ihr mir helfen könntet.

Gruß
 
E

ExitUser

Gast
#2
Killerkarpfen sagte :
Hallo !
Ich habe eine Eingliederungsvereinbarung zugeschickt bekommen, die ist bis 31.01.06 befristet, d.h. sollte ich bis dahin keinen Job gefunden haben, muss ich einen 1 € Job annehmen. Wenn ich aber kurzfristig z.B. ab 01.01.06 von z.B. Hannover nach Hamburg ziehe, gilt die EV dann auch in Hamburg ?
Oder ist das eine andere Baustelle wegen dem anderen Bundesland.
Wäre toll, wenn ihr mir helfen könntet.

Gruß
Gib es einen wichtigen Grund für deinen Umzug? Du kannst nicht mal so eben einfach umziehen. Oder kannst du deinen Umzug alleine bezahlen?
 

Killerkarpfen

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
11 Dez 2005
Beiträge
32
Gefällt mir
0
#3
Hallo !
Ich würde mir ein möbl. Zimmer suchen, dann den Kram den ich hier habe verkaufen. Somit finanziere ich den Umzug selber.
Nein, es gibt keinen Grund für den Umzug, ich will vor dem 1 € Job flüchten.
Außerdem gefällt es mir hier nicht mehr. ( Vermieter, Nachbarn ,Wohnung etc. )

Gruß
 

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Gefällt mir
17.046
#4
Hamburg hat auch EEJs. Ob Du da nicht vom Regen in die Traufe kommst.
 
E

ExitUser

Gast
#5
Killerkarpfen sagte :
Hallo !
Ich würde mir ein möbl. Zimmer suchen, dann den Kram den ich hier habe verkaufen. Somit finanziere ich den Umzug selber.
Nein, es gibt keinen Grund für den Umzug, ich will vor dem 1 € Job flüchten.
Außerdem gefällt es mir hier nicht mehr. ( Vermieter, Nachbarn ,Wohnung etc. )

Gruß
Und dein Verkauf bedeutet du hast Einnahmen, die auch angeben mußt. dann läufst du vor dem 1€ Job weg und in der neuen Arge wird man dich fragen, wie du den Umzug finanzierst hast und schon darfst du nachweisen, wie du zu dem Geld gekommen bist.

Außerdem wirst du für eine neue Bleibe auch eine Kaution bezahlen müssen, welche dir die Arge dann ablehnt, weil du den Umzug selber veranlasst hast. Die Argen haben auch untereinander Kontakte... und so kommst du vom Regen in die Traufe :| :|
 

Killerkarpfen

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
11 Dez 2005
Beiträge
32
Gefällt mir
0
#6
Hallo !
Ja, natürlich.
Fast jede Stadt hat 1 € Jobs. Ich denke am besten ist, wenn ich mir irgend einen Vollzeitjob suche, um endlich aus diesem Hartz 4, Jobcenter, 1 € Job, heraus zu kommen. Denn die SB vom Jobcenter wird mich eh nicht in Ruhe lassen.

Gruß
 
E

ExitUser

Gast
#7
Weist du Lillerkarpfen, mein Bruder lebt schon 15 Jahre in Hamburg, da ist auch nicht alles Gold was glänzt und vor allem haben die schöne Mietspreise und Kautionen.
Es ist wirklich so wie meine Vorgänger dir schrieben, Weglaufen lohnt nicht.
Wenn du einen Vollzeitjob finden solltest und man dir dies schriftl. bestätigt, denn kriegst du auch die Umzugskosten, Mietkaution vom Amt erstattet.
Also auf die Suche gehen und Arbeit finden. :daumen:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten