Umzug ohne Genehmigung geht das und kann ich laut Jobcenter nur mit einen Attest einen Umzug beantragen bzw. die Kostenübernahme für eine neue Wohnung??

Nena

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
1.630
Bewertungen
1.503
Hast Du die Angemessenheit der Wohnung bestätigt gekriegt? Das geht natürlich nur dann schnell, wenn die Umzugsnotwendigket vorher schon festgestellt wurde.
Ich fürchte, diese Wohnung kriegst Du (aus Zeitgründen) nicht...

Auf welchem Notizzettel eine Medizinerin das attestiert, ist wurscht. Sie hat es nicht zu den Akten genommen?

Hast Du irgendwas gekriegt heute (vom JC)?
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.020
Bewertungen
11.925
robert888

Sie begründet es damit, dass es ein Peivtarezept ist und sie keine Krankenkasse sei.
Kopfschütteln, das ist völlig unerheblich wie bzw. worauf der Arzt das Attest schreibt, konnte die
Frau nicht lesen?

Das Jobcenter das Recht zu verlangen wie ein Attest aussehen soll?
Nein, das weiß ein Arzt...........................................

Nimm dein Attest und versende es per Fax mit Anschreiben bezogen auf den heutigen Sachverhalt.
 

robert888

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
9 Mai 2019
Beiträge
100
Bewertungen
6
Hast Du die Angemessenheit der Wohnung bestätigt gekriegt? Das geht natürlich nur dann schnell, wenn die Umzugsnotwendigket vorher schon festgestellt wurde.
Ich fürchte, diese Wohnung kriegst Du (aus Zeitgründen) nicht...

Auf welchem Notizzettel eine Medizinerin das attestiert, ist wurscht. Sie hat es nicht zu den Akten genommen?

Hast Du irgendwas gekriegt heute (vom JC)?
Danke für die schnelle Antwort. Die Vermieterin habe ich angerufen. Sie gibt mir bis Ende des Monats Zeit. Hat mir die Wohnung quasi versprochen.
Die Angemessenheit habe ich noch nicht bestätigt bekommen. Aber es soll schriftlich erfolgen. Problem ist, sie hat schon angedeutet, dass der Umzug nicht genehmigt wird weil ich ein "Rezept" und kein Attest vorgelegt habe.
Ich habe nichts schriftliches bekommen. Ich war mit den Nerven am Ende. Wir haben 29 Grad und bin da fast umgekippt.
Ich weiss, dass jetzt ein Schreiben kommt. Also dass ich ein vernünftiges Attest vorliegen soll. Doch die Ärztin hat so viele Patienten. Dass sie mir diesen Rezept ausgestellt hat ist ja ein Wunder.

Kopfschütteln, das ist völlig unerheblich wie bzw. worauf der Arzt das Attest schreibt, konnte die
Frau nicht lesen?
Gibt es dafür ein Urteil oder ein Gesetz womit ich ein Schreiben aufsetzen kann? Die SB hat mich so enttäuscht.


Nimm dein Attest und versende es per Fax mit Anschreiben bezogen auf den heutigen Sachverhalt.
Das habe ich vor aber ich müsste begründen, dass sie es so zu akzeptieren hat.
Und sie sagte ganz frech. " Auch wenn sie einen Attest hätten, würde sie es dem ärztlichen Dienst vorliegen und er/sie würde dann entscheiden".

Ich wollte nicht alleine gehen aber mein Kumpel muss arbeiten. 😔


Moderation:

2 Beiträge zusammengeführt. Bitte nicht mehrere Beiträge in kurzer Zeit posten. Man kann das eigene Posting innerhalb der Editierzeit (60 Minuten) jederzeit ändern oder erweitern. Des Weiteren lassen sich auch mehrere und auch verschiedene Zitate in einen Beitrag einfügen. Bitte in Zukunft beachten :) LG @HermineL
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Nena

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
1.630
Bewertungen
1.503
Gibt es dafür ein Urteil oder ein Gesetz womit ich ein Schreiben aufsetzen kann?
Im Gegentum: SB müsste belegen, dass ein Attest einer besonderen Form bedarf.
Was ein Quatsch, echt. Ein Attest muss von einer Medizinerin unterschrieben sein. Mehr nicht. Frag den Duden oder wegen mir auch wikipedia. Aber nicht Du musst belegen, ab wann ein Attest ein Attest ist. Fax es hin. damit hast Du das Attest (auch auf Klopapier wäre es eins!) dem JC zur Kenntnis gegeben.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.020
Bewertungen
11.925
Gibt es dafür ein Urteil oder ein Gesetz womit ich ein Schreiben aufsetzen kann? Die SB hat mich so enttäuscht.
Es gibt jeweils Vorschriften aber das trift auf dich nicht zu und nicht du mußt hier irgendwas
begründen, sondern der SB und das schriftlich zu deinem Antrag, also versende das Attest
wie schon geschrieben, wichtig ist das du beim Fax die erste Sendeseite als Kopie hast!

Bleibt noch eine Frage, ist auf dem Attest Unterschrift oder Stempel und Datum und steht als Überschrift eventuell Attest?

" Auch wenn sie einen Attest hätten, würde sie es dem ärztlichen Dienst vorliegen und er/sie würde dann entscheiden".
Das ist doch jetzt erstmal völlig unerheblich, hier geht es um das dass Schreiben/Attest und genau
das hat man entgegen zu nehmen, PunkT!
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.020
Bewertungen
11.925

Nena

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Oktober 2015
Beiträge
1.630
Bewertungen
1.503
o. G. Patient hat Im sozialen Umkreis psychische Probleme. Ein Umzug ist aus medizinisch indiziert und empfehlenswert.
handschriftlich?
eine Überschrift braucht es nicht...
Selbst wenn die Tipp-/Grammatikfehler auch im Original stehen, und es handschriftlich wäre - das wichtige ist medizinisch indiziert. Und das ist da und offensichtlich lesbar. Deine Daten sind eindeutig und deutlich?
 
Zuletzt bearbeitet:

robert888

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
9 Mai 2019
Beiträge
100
Bewertungen
6
handschriftlich?
eine Überschrift braucht es nicht...
Selbst wenn die Tipp-/Grammatikfehler auch im Original stehen und es handschriftlich wäre - das wichtige ist medizinisch indiziert. Und das ist da und offensichtlich lesbar. Deine Daten sind eindeutig und deutlich?
Also es wurde maschinell erstellt. In diesem Gerät womit man Rezepte ausstellt. Es ist deutlich und lesbar. Unterschrift und Stempel auch. Jedoch steht auf dem Stempel nicht der Name der Ärztin sondern:

Praxisteam Dr. Med. XXXX
Fachärztinnnen für Allgemeinmedizin.

Ich habe das erste Mal so ein Attest bekommen. Ich habe hier über 5 Atteste und es waren immer A4 Blätter.

Es stimmt was die SB sagte. Denn es ist ein grünes Privatrezept. Es wird für rezeptfreie Arzneimittel ausgestellt und wird dann von der KK erstattet🤦‍♂️
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.020
Bewertungen
11.925
Es ist deutlich und lesbar. Unterschrift und Stempel auch.
Na dann ist doch alles okay

Jedoch steht auf dem Stempel nicht der Name der Ärztin sondern:

Praxisteam Dr. Med. XXXX
Fachärztinnnen für Allgemeinmedizin.
Ja und genau das reicht.

robert888

Es stimmt was die SB sagte. Denn es ist ein grünes Privatrezept.
Ja aber das ist doch jetzt völlig unerheblich oder wie der Berliner sagt. "Völlig wurscht"

Also das Wort "Attest" steht nicht drauf.
Muß auch nicht unbedingt, das sagt ja schon der Satz von der Ärztin aus.
 

robert888

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
9 Mai 2019
Beiträge
100
Bewertungen
6
Na dann ist doch alles okay



Ja und genau das reicht.

robert888



Ja aber das ist doch jetzt völlig unerheblich oder wie der Berliner sagt. "Völlig wurscht"



Muß auch nicht unbedingt, das sagt ja schon der Satz von der Ärztin aus.
Drück mir bitte die Daumen. Ich bin mit den Nerven total am Ende. So eine Gelegenheit bekomme ich bestimmt nicht mehr.

Ich werde berichten.

Noch eine Frage : Kaution, ggf Renovierungskosten muss ich erst nach Zustimmung beantragen oder? Habe ich auch Anspruch auf Ausstattung. Ich habe keine Küche, kein Bett und keinen Kühlschrank.

Und gekündigt habe ich auch noch nicht. Heisst, es kommen Doppelmietn auf mich zu.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.020
Bewertungen
11.925
Kaution, ggf Renovierungskosten muss ich erst nach Zustimmung beantragen oder?
Ja erst nach der schriftlichen Zustimmung.

Habe ich auch Anspruch auf Ausstattung. Ich habe keine Küche, kein Bett und keinen Kühlschrank.
Auch der Antrag nach Zustimmung, darum kümmern wir uns wenn es soweit ist.
 

robert888

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
9 Mai 2019
Beiträge
100
Bewertungen
6
Ich brauche noch mal eure Hilfe bevor ich es bereue :

1- die neue Wohnung muss renoviert werden. Teppiche (Boden!) , Tapeten.
2- Die Küche hat keinen Durchlauferhitzer (ich soll/kann eine kaufen) sonst habe ich kein Warmwasser in der Küche!
3- Gas steht nicht in der Kaltmiete. Strom+ Gas muss ich aus eigener Tasche bezahlen.
4- ich soll mich verpflichten jedes Jahr den Gasboiler von einem Fachmann Warten zulassen. Kosten trage ich!

Ich habe doch nur die 424 € wie soll ich renovieren, Boden belegen, Durchlauferhitzer kaufen und jedes Jahr einen Fachmann bezahlen?

Ich bitte um einige Meinungen. Sonst ist die Wohnung schön.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.020
Bewertungen
11.925
robert888

1- die neue Wohnung muss renoviert werden. Teppiche (Boden!) , Tapeten.
Hmm das hatten wir, hier kannst du wie bereits erwähnt Anträge stellen.

2- Die Küche hat keinen Durchlauferhitzer (ich soll/kann eine kaufen) sonst habe ich kein Warmwasser in der Küche!
Ups das ist ein Problem, von deinem Regelsatz kannst du das nicht bezahlen und dazu kommt
noch der fachgerechte Anschluß von einer Firma.

3- Gas steht nicht in der Kaltmiete. Strom+ Gas muss ich aus eigener Tasche bezahlen.
Strom mußt du aus dem Regelsatz bezahlen aber nicht Gas.

4- ich soll mich verpflichten jedes Jahr den Gasboiler von einem Fachmann Warten zulassen. Kosten trage ich!
Das würde ca. 150€ kosten und eventuell etwas mehr.

Ich bitte um einige Meinungen.
Überlege dir das gut, die Kosten sind nicht unerheblich und noch steht ja die schriftliche Zusage vom JC aus.
 

Kerstin_K

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
11 Juni 2006
Beiträge
16.250
Bewertungen
11.898
Beim Gas kommt es darauf an, ob das Gas zum Heizen ist oder nur zum Kochen. Kochgas musst du aus dem Regelsatz zahlen, Heizung nicht.

Die Anschaffung eines Warmwasserboilers durch den Mieter halte ich für grenzwertig.
 

robert888

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
9 Mai 2019
Beiträge
100
Bewertungen
6
Ich kann mich echt nicht entscheiden. Soll ich auf die Zusage vom jobcenter warten? Es war niemand mit mir daher kann ich kaum entscheiden.

Ich zähle mal Vorteile und Nachteile. Hoffe ihr helft mir wenigstens die Entscheidung zu erleichtern.

Vorteile :

-Sehr hell. Viele Zimmer. Gut geschnitten. Bewohnbar auch ohne Renovierung (hab keine große Ansprüche). Es sind keine Ausländer in der Wohnung und auch keine direkte Nachbarn. (nicht falsch verstehen, ich habe ja erklärt weshalb ich weg will. Hab selbst ein Migrationshintergund). Im Vergleich. ich habe eine sehr kleine Wohnung. Probleme mit Umgebung. Katze braucht mehr auslauf.

Nachteile: die Vermieterin verlangt zu viel. Sie wohnt direkt unter mir. Geht um 20 uhr schlafen (ich muss abends aufwachen um frisches Futter für die Katze zu geben). Beim Laufen quietscht es. Der Vormieter ist angeblich in haft und hat seine Möbel noch in der Wohnung. Unten in der Wohnung ist ein Billardcafe (von der Vermieterin). Zu viele deutsche Fahnen im Treppenhaus und sonst wo. Fragt mich ob ich islamist wäre 🤦‍♂️. Sie kann auch laut werden wenn ihr was nicht passt.

So und ich weiss nicht weiter. Eine andere Wohnung finde ich bestimmt erst in Jahren.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.020
Bewertungen
11.925
Soll ich auf die Zusage vom jobcenter warten?
Unbedingt sonst schaffst du noch mehr Probleme!

Unten in der Wohnung ist ein Billardcafe (von der Vermieterin)
Ganz ehrlich robert888 lass die Finger von der Wohnung so wie du schreibst wirst du dort nicht
glücklich.

Sie kann auch laut werden wenn ihr was nicht passt.
Und denke auch an deine Katze und was ist wenn der Vermieterin was nicht passt?

Steht im Mietvertrag eventuell ein Satz zur Tierhaltung ?

Eine andere Wohnung finde ich bestimmt erst in Jahren.
Nun werfe mal nicht alle Hoffnung über Bord, bestimmt findest du noch eine andere Wohnung.
 

gila

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
12.091
Bewertungen
14.209
Wenn du Bauchweh hast lass die Finger davon. Dann lieber ein bisschen länger warten als gleich wieder unglücklich werden. Was man auch machen kann das ist einfach mal abends und nachts dort vorbeigehen und die ganze Geschichte von außen beobachten oder in dem Billardcafé mal schauen wer da alles so verkehrt und was dann nach Feierabend rundherum um so abgeht
 
Oben Unten