Umzug in einer WG....HILFE BITTE

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Rocky9999

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
19 Juli 2009
Beiträge
5
Bewertungen
0
Hallo erstmal,

ich bin 27 Jahre alt und lebe zurzeit von Alg2 in einer 50m² Wohnung bei einer Warmmiete von 310€ in der Nähe von Frankfurt.

Also meine Frage ist: Ich möchte aus meiner jetzigen Wohnung unbedingt raus, da die Zustände untragbar sind!!! Habe lange gesucht und jetzt eine alte freundin gefunden die in einer 80m² 790€ (Warm) Wohnung einziehen möchte und mich als WG Bewohner nehmen würde. Die Miete würde sich für mich nicht ändern, da ich weiterhin ca 300€ zahlen müsste.

Wie muss ich da vor gehen??? Ist die Wohnung zu groß, obwohl ich nur ein Zimmer beziehe mit eigenem Bett usw.?

Und bekomme ich weiterhin mindestens mein Alg2 Geld?

Kann die Arge den Umzug verweigern?

Muss ich erst ein Antrag ausfüllen, da ich nur 3 Tage Zeit habe mich für die Wohnung zu entscheiden!?

Im voraus schon mal vielen Dank für eure Mithilfe...
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten