Umzug durch die halbe Republik (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

deti

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 September 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
Hallo!

Mein alter Arbeitsvertrag ist zum 30.9. ausgelaufen - zum 1.11. hab ich ne neue, unbefristete Arbeitsstelle.

Für den einen Monat habe ich Anspruch auf ALG2.

Die neue stelle ist in BaWü - aktuell lebe ich in NRW


Da die letzten (Job- und Trennungsbedingten) Umzüge meine Reserven weggefressen haben, brauche ich Unterstützung bei dem Umzug

aussage Amt:

"Mieten sie sich nen Transporter, für bis zu 4 Personen bekommen sie Verpflegungsgeld"

Soweit, so nett, wenn man innerhalb von einer Stadt umzieht

a) Ziehe ich über 400km um
b) Mein letzter Umzug waren 2 Touren mit einen 3,5 Tonner - diesmal werden wir keine 2 Touren fahren können. ergo: 7,5 Tonner
c) Ich kenne niemand der 7,5 Tonnen fahren darf
d) am neuen Arbeitsort kenne ich keinen: Wie kommen die Kisten aus dem LKW
e) auf die Strecke lohne es sich, den Transporter direkt im Süden wieder abzugeben - wie kommt der LKW-Fahrer (falls ich wen auftue) wieder hoch?

Auf das wollte mein SB mir keine Antwort geben.

Dann: auf die Frage wie es mit einem Dahrleehn für die Kaution aussähe kam: Dafür sind die im Süden zuständig, das müssen Sie dort beantragen.

a) stimmt das
b) wer trägt die Fahrtkosten?

Thema Doppelmiete:

SB: "Übernehmen wir nicht"

Das ich SPONTAN umziehen MUSS - weil ich eine neue Stelle habe und nicht weil ich unfähig bin zeitig zu kündigen - das scheint nicht zu interessieren.

IRGENDWIE muss ich das ganze finanziell stemmen - ohne Hilfe geht es nicht und EIGENTLICH sollte mein SB ja versucht sein alles zu tun um mich bei der Arbeitsaufnahme zu unterstützen.

Keine Ahnung ob sein dringendes Ziel ist, dass ich Joblos in NRW auf der Straße sitze, oder so - aber das gefühl beschleicht mich langsam...
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.531
Bewertungen
16.483
Hallo deti,

zunächst einmal ein paar Fragen.

Die neue Wohnung wurde von dir angemietet bzw. der Mietvertrag unterschrieben mit Zustimmung vom JC?

Entspricht die Wohnung den örtlichen Richtlinie?

Hast du den Arbeitsvertrag bereits unterschrieben?

Welche Untersützung kommt vom AG?

Im Arbeitsvertrag ist bestimmt auch eine Probezeit drin?

Du brauchst auf jeden Fall min. 3 Kostenvoranschläge von einer Umzugsfirma.

Hast du irgendwas schon schriftlich beim JC eingereicht?


:icon_pause:
 

deti

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 September 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
Die neue Wohnung wurde von dir angemietet bzw. der Mietvertrag unterschrieben mit Zustimmung vom JC?
ich habe eine wohnungszusage aber den mietvertrag noch nicht unterschrieben.
Entspricht die Wohnung den örtlichen Richtlinie?
sie hat wengier 48qm und müsste 350 kalt kosten (das ist für die stuttgarter ecke schon arg günstig)

Hast du den Arbeitsvertrag bereits unterschrieben?
jupp

Welche Untersützung kommt vom AG?
keine

Im Arbeitsvertrag ist bestimmt auch eine Probezeit drin?
öhm klar - normal... in wie weit ist das relevant?
ich hab die klausel drinne, dass bei nicht-antritt 1 monatsbruttogehalt als strafe fällig wird.

Du brauchst auf jeden Fall min. 3 Kostenvoranschläge von einer Umzugsfirma.
jupp die würd ich gerne organisieren - aber ich weiß halt nicht in welcher form - ob ich mir nen fahrer aus den rippen schneiden soll, wir mit 2x3,5 runter fahren, oderoderoder

Hast du irgendwas schon schriftlich beim JC eingereicht?
bin grade dabei


lg
deti

ps: für den umzug ist der 20. geplant. dadurch hab ich ein paar tage mich im süden zu akklimatisieren - ummelden natürlich erst am 2.11. DEN stress nochmal zu nem 2. amt zu rennn, DAS tu ich mir net an
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.531
Bewertungen
16.483
Hmm, alles ein bißchen kurzfristig!

Du kannst jetzt nur alles schriftlich einreichen, wie schnell das JC reagiert weiß ich nicht?

Vieleicht noch ein Hinweis aus dem Vermittlungsbuget § 44 SGB III

In diesem Link etwas weiter unten findest du das Vermittlungsbuget, schau da einfach rein!

Arbeitnehmer - www.arbeitsagentur.de

Gebe bitte deine Anträge persönliche ab und lass es dir bestätigen auf der Kopie.

:icon_pause:
 

deti

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 September 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
das das alles kurzfristig ist, ist mir bewusst - mein neuer arbeitgeber hätte mich gerne schon zum 15.10. gehabt. das wäre gar nicht möglich gewesen.

ich werd gucken das ich morgen, spätestens übermorgen alles zusammen hab, eine aufstellung machen, alles beim amt abgeben und mir das quittieren lassen.

dann hol ich halt alles mögliche an angeboten an. für 2x 3,5 tonnen, 1,x7,5 mit fahrer.

dazu noch eine nette seite mit fragen.

ich weiß auch noch nicht wie das alles funktionieren soll, aber ich bete DAS alles funktioniert.
 
E

ExitUser

Gast
@ deti , ein wenig verrückt klingt es schon nur wegen einer neuen Arbeitsstelle umzuziehen . :icon_party:

Wenn ich nicht so verdammt weit weg wohnen würde hättest du jetzt einen Fahrer für den 7.5 t LKW .

Doch auch bei billigsten Bahnkosten würde sich meine An + Rückfahrt für dich vermutlich nicht lohnen . Alles andere wäre kostenfrei .

Nun hoffe ich das du deine Forderungen gegenüber dem JC / AA durchsetzen kannst !

Ansonsten wäre es nur ein weiterer Beweis dafür das JC / AA nicht wirklich daran interessiert das jemand einen Arbeitsplatz findet .

Sondern hier nur ein Druck aufgebaut wird an dem der eine oder andere scheitert .

Jede/r tote kann schließlich keine Forderungen mehr stellen ! :icon_dampf:
 

deti

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 September 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
so, ich hab die faxen dicke mit meinem sachbearbeiter. je länger es her ist, dass ich den termin revue passieren lasse, desto genervter bin ich.

leider, leider, leider habe ich arg gute konktakte zum express (sowas wie die bild, nur im rheinland) und einer der journalisten wird wohl mit zum nächsten termin kommen. dh ich bin bestmöglich vorbereitet und dann schauen wir mal wie lange das alles dauert - wenn die alternative ist, dass es langer, breiter artikel erscheint, dass der jobcenter nicht willens ist, wen motiviertes bei der arbeitsaufnahme zu unterstützen... schade, schade....

ich werd mich morgen und übermorgen genau vorbereiten, dienstag ist der termin. kommen sicher noch ein paar fragen von mir *g*
 

deti

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 September 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
ok...

umzug:

1) ich brauche für den umzug nen 7,5 Tonner - halt kompletter hausstand. das passt nie im leben in nen 3,5 Tonner. ABER: ich selbst darf und kann keinen 7,5 Tonner fahren und kenne auch niemanden der fahren darf (bzw meine Mama, aber die ist 65 und hat noch nie sowas gefahren :biggrin: oder halt Leute die keine Zeit haben.)

Habe ich da sinnige Argumente dem Amt gegenüber? Ich hau grade noch 2 Leute in meinem Bekanntenkreis an. Die sind meine letzte Hoffnung. Wenn die nicht können, dann hab ich wirklich Pech.

Jemand ne Idee, Jemand Argumente? Zählt das schon? Man kann doch nicht per se erwarten, dass ich nen LKW-Fahrer kenne.

Einfach sonst fröhlich nen Kostenvoranschlag für 2x 3,5t einreichen?


2) Leidiges Thema: Kaution... Wie relevant ist die ortsübliche Miete? a) ist das ganze so extrem Kruzfristig und die Wohnungsmarkt so bescheiden, dass ich fast das nehmen muss was ich bekommen kann. Die Wohnung die ich bekomme hat übrigens 48qm und 350€ kalt.
b) Muss der Jobcenter keine einzige Miete der neuen Wohnung zahlen. Die zahle ich ja, dank Arbeit, komplett vom ersten Tag an selbst. Ich braucuhe NUR Hilfe für die Kaution als Dahrleen.
c) Welcher Verdammte JC ist dafür jetzt zuständig. Noch der alte in NRW oder definitiv der Neue in BaWü


Moahr.. Krieeeese
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.531
Bewertungen
16.483
Hallo deti,

leider auf deine Frage wo du so nun mal jemanden bekommst für den 7,5 Tonner kann ich dir auch nicht beantworten, achselzucken????????????????

Wegen der Kaution, was ist aus dem Antrag geworden den du abgeben wolltest?

Hier ist noch das alte JC zuständig, Frage einen Aufhebungsbescheid hast du noch nicht bekommen?


:icon_pause:
 

deti

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 September 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
huch, sorry

Wegen der Kaution, was ist aus dem Antrag geworden den du abgeben wolltest?
aussage vom sachbearbeiter "für die kaution ist der jc vor ort zuständig"

Hier ist noch das alte JC zuständig, Frage einen Aufhebungsbescheid hast du noch nicht bekommen?
gut, wo steht das das alte jc zuständig ist? aufhebungsbescheid???
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.531
Bewertungen
16.483
Du hast noch keinen Aufhebungsbescheid vom alten JC?

Ein Aufhebungsbescheid bekommt man wenn eine Änderung eingetreten ist sprich Umzug oder einen Job hat.

Gut dann stelle den Antrag beim neuen JC und dazu brauchst du diesen Bescheid.

:icon_pause:
 

deti

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 September 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
ich KONNTE bzw DURFTE noch keinen generellen antrag stellen!!!!!

beim letzten termin wurden mir alle unterlagen mitgegeben - und es hieß ich soll die zum nächsten termin (morgen!) mitbringen. auf nachfrage ob ich sie nicht vorher am empfang abgeben kann hieß es nur "nein, das bearbeite ich vorher eh nicht, und sie vergessen bestimmt auch irgendwas"

super, ne...

ich brauch noch nen § wegen der kautionszuständigkeit
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.531
Bewertungen
16.483
(2) Deshalb sind die Zahlungen durch den abgebenden Träger grundsätzlich erst mit Ablauf des Umzugsmonats einzustellen. Vom aufnehmenden Träger sind Leistungen frühestens ab dem Folgemonat zu zahlen (s. a. Rz 36.11a). Bei einem Umzug zum Ersten eines Monats kann hiervon abgewichen werden, wenn die Mitteilung über den Umzug und die Meldung beim aufnehmenden Träger so rechtzeitig erfolgt, dass eine nahtlose Leistungszahlung durch den aufnehmenden Träger sichergestellt ist.
§ 36 SGB II Örtliche Zuständigkeit Sozialgesetzbuch (SGB) Zweites


:icon_pause:
 

deti

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 September 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
ok, und da kautionszahlungen unter leistungen fallen, ist mein lieber sb in nrw zuständig!

tausend dank!!

eine :icon_pause: extra für dich :biggrin:


wie ist das mit der kaution und der ortsüblichen miete? ist das in meinem fall wurscht?
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.531
Bewertungen
16.483
wie ist das mit der kaution und der ortsüblichen miete? ist das in meinem fall wurscht?
Janein, denke daran falls was mit deinem Job ist, mit der Miete.

Wenn du einen Antrag auf Kaution stellst, muß die Miete in den örtlichen Richtlinie passen, also keine Villa.

Danke für den Coffee:icon_pause: und viel Glück für dich!:icon_daumen:
 

deti

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 September 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
ich verteil nur anti-grippe-tee :biggrin:

naja, für ortsübliche verhältnisse ist die wohnung schon sehr günstig. zumidnest wenn ich mir den wohnungsmarkt dort so anschaue. alles was größer als 30qm ist kostet direkt 350 kalt und aufwärts... echt fies teures pflaster.

hab leider nix direkt zu den kdu in ostfildern gefunden.

aber die miethöhe wäre also NUR relevant, falls ich wieder in alg2 bezug fallen würde (was gott verhüten möge...)
 

deti

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 September 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
ich werde morgen berichten...

mach jetzt ne wunderhübsche excel-tabelle feddisch mit ner kostenaufstellung. mal gucken was er dann sagt.

hab n angebot von nem unternehmen: 2 fahrer, laden selbst ein und aus, incl lkw incl sprit und allem: 630 euro: da ist selbst-machen auch nicht billiger.
 

deti

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 September 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
ach ich bin ja auch so bekloppt und zieh wegen arbeit um - der lohnt sind jede menge steine die im weg liegen :icon_party:

wie ist das: ich muss 3 angebote vorlegen. reicht es wenn ich meine hübsche excel ausdrucke oder wollen die ernsthaft, dass ich jeweils die seiten von sixt, europcar und co ausdrucke... ich mein, wenn sie mir nicht glaube, dann können die gerne auch nachschauen. die tarife sind ja kein geheimnis.

edit: ich hab inzwischen via myhammer ein angebot bekommen - 630 euro und dafür gibt es nen 7.5 tonner, 2 fahrer, laden selbst ein und aus incl sprit und alles. DAS ist anders auch nicht günstiger!!!!
 

ela1953

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 März 2008
Beiträge
6.780
Bewertungen
2.170
ach ich bin ja auch so bekloppt und zieh wegen arbeit um - der lohnt sind jede menge steine die im weg liegen :icon_party:

wie ist das: ich muss 3 angebote vorlegen. reicht es wenn ich meine hübsche excel ausdrucke oder wollen die ernsthaft, dass ich jeweils die seiten von sixt, europcar und co ausdrucke... ich mein, wenn sie mir nicht glaube, dann können die gerne auch nachschauen. die tarife sind ja kein geheimnis.

edit: ich hab inzwischen via myhammer ein angebot bekommen - 630 euro und dafür gibt es nen 7.5 tonner, 2 fahrer, laden selbst ein und aus incl sprit und alles. DAS ist anders auch nicht günstiger!!!!
Ich will dir ja jetzt keine Angst machen, aber neulich war ein negativer
Bericht im TV wegen billiger Umzugsunternehmen.
 
E

ExitUser

Gast
@ deti , müssen hier nicht erst die Kostenvoranschläge geprüft und dann genehmigt werden ?

Vom alten oder neuen JC ? Was ist mit den Renovierungskosten der alten + neuen Wohnung ?

Was mit doppelter Mietbelastung die sich wohl nicht ganz vermeiden läßt ?

Fragen ohne Ende ......

Nicht das du dann einen Haufen Schulden hast weil sich die JC darüber streiten wer nun welche Kosten übernimmt .

Der neue Arbeitgeber kündigt ......
--------------------
Du kannst jedenfalls später nicht behaupten das du nicht hinreichend gewarnt worden bist !
 

deti

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 September 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
doppelmiete habe ich zum glück nicht (zitat jc "übernehmen wir eh nicht")

renovierungskosten habe ich zum glück auch nicht

kostenvoranschläge nehme ich heute mit, incl einer kleinen aber feinen aufstellung was an kosten wie auf den jc zukäme - und mit dem hinweis, dass das 630€ unternehmen eindeutig das günstigste ist.

drückt mir die daumen, dass der sb mir heute gut gesonnnen ist.

btw: war grade bei der agentur für arbeit: unheimlich hilfsbereite und motivierte mitarbeiterin :icon_daumen: innerhalb von 30 min hatte ich meinen alg1 ablehnungsbescheid... ohne meckern ohne moppern. einfach nur freundlich und hilfsbereit. vielleicht ist ja heute mein glückstag
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
24.531
Bewertungen
16.483
Hallo deti,

gut und das ganze brauchst du dann für das JC und natürlich in Kopie, nie nicht das Orginal
aus den Händen geben!!!!!!!!!!!!!!!


:icon_pause:
 

deti

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 September 2012
Beiträge
30
Bewertungen
0
ich war heute im jc - entweder lesen die hier mit (hallo *winke*) oder letzte mal wars der falsche fuß. alles ging schnell, alles ging unkompliziert. alle waren hilfsbereit.

mein sachbearbeiter hat den alg2-antrag persönlich weiter zur leistungsabteilung getragen. da hab ich grade wegen der umzugskosten angerufen. der ist blöderweise nicht zuständig, hat mich aber weiterverbunden. da ging keiner ran. dank durchwahl hab ich mich dann penetrant durchgeklingelt und zack: mit der nächsten zuständigen sachbearbeiterin morgen früh um 8 nen notfalltermin!

watt nicht alles geht :icon_klatsch:

lustig, ne egv hab ich auch bekommen, ich glaub die will jeder von euch mit mir tauschen. da steht im endefekt bei mir an pflichten drinne, dass ich bei änderungen im persönlichen oder beruflichen bereich mich im jc melden muss *g* sonst nix...

so, also mach ich nachher nochmal zu meiner exceltabelle *grins* noch hübsche screenshots, druck die noch aus und kläre das morgen früh alles.

kurze dumme frage: gibt es für die umzugskosten einen vordruck (vermutlich *g*) oder darf ich mir da was lustiges zu ausdenken?
 
Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten