Umziehen frage!

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

leatherface

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Juni 2009
Beiträge
18
Bewertungen
0
Hallo,

also ich wollte mal fragen wie hoch die Miete und die Quadratmeter sein dürfen wenn man alleine wohnt in Schleswig-Holstein?

Ich wohne zur Zeit in einer 1 Zimmer Wohnung, wo ich kein warmes Wasser habe, die Fenster undicht sind, Wände nicht gedämmt sind und Schimmel ist?

Ich möchte gerne umziehen aber habe zur Zeit keinen Job und bin 20 Jahre alt, hier kann ich nicht wohnen bleiben wegen dem Schimmel usw.

Würde die Arge mich umziehen lassen oder sind solche Zustände für die noch im Rahmen nach dem Motto "Hauptsache ein Dach über dem Kopf"?

Ich muss da echt raus, komme nicht mehr klar!

Wie muss ich vorgehen damit ich schnellstens umziehen kann?
wo am besten melden, wie muss ich mich allgemein kümmern, was muss ich tun?
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
Du musst erstmal Deinen Vermieter auffordern die Mängel zu beseitigen, dazu ist er verpflichtet, vorher wird die ARGE da wohl keinem Umzug zustimmen
 

Kaleika

Redaktion
Mitglied seit
20 August 2006
Beiträge
4.132
Bewertungen
367
Bitte einen Post zum gleichen Thema nicht mehrmals senden!

Ich habe Deinen ersten gelöscht, weil der zweite ja nun von Arania beantwortet wurde.

Kaleika
 

leatherface

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Juni 2009
Beiträge
18
Bewertungen
0
Du musst erstmal Deinen Vermieter auffordern die Mängel zu beseitigen, dazu ist er verpflichtet, vorher wird die ARGE da wohl keinem Umzug zustimmen
Der Vermiter hier kümmert sich um garnichts, hier brauch man nichtmal Miete zahlen und der sagt nichts. Das ist ein alter Mann der sich aufgegeben hat.
Da besteht keine Chance das von dem was kommt. Was kann ich jetzt tun?

@Kaleika, ja sry, aber in diesem Forum konnte man keine Antworten schreiben!
 

Romeo

Elo-User*in
Mitglied seit
6 Juni 2009
Beiträge
203
Bewertungen
19
Hi,

Du kannst ja umziehen, ohne die Zustimmung der ARGE einholen zu müssen.
Die Zustimmung benötigst Du nur dann, wenn Du Kosten (Umzug, Kaution usw.) erstattet haben möchtest und/oder die neue Wohnung mehr kostet als die aktuelle.

Die genauen Kriterien kann Dir aber hier niemand sagen, das ist von Kommune zu Kommune unterschiedlich - also ARGE fragen.

Bei dieser Gelegenheit kannst Du dort auch Deinen Fall vortragen, ich würde es jedenfalls nicht ausschließen wollen, dass man für diese Konstruktion sogar einer "Umzugserforderlichkeit" zustimmt.
Romeo
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten