Umschulung unterbrechen oder verlängern möglich?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Alex333

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
21 Mai 2014
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo zusammen,

ich mache derzeit eine Umschulung und beziehe ALG II. Ich hätte schon vor über einem Monat ein Praktikum antreten sollen, fand aber keinen Platz.

Mittlerweile bin ich zusätzlich noch psychisch erkrankt, krankgeschrieben und werde eine Therapie beginnen.

Nun wird mir sowohl vom JobCenter als auch von meiner Schule mitgeteilt, eine Unterbrechung und spätere Fortsetzung der Umschulung wäre nicht möglich.

Mir scheint das nicht sehr sinnvoll zu sein, da ich bereits den kompletten theoretischen Teil (15 Monate) sehr erfolgreich absolviert habe und die Umschulung auch gerne abschließen möchte, damit ich überhaupt noch Chancen auf dem 1. Arbeitsmarkt habe und aus dem Bezug von ALG II herauskommen kann.

Nun hab ich zwar schonmal gehört, dass es nicht möglich wäre, da was zu machen, aber vielleicht habt ihr ja noch Idee? Immerhin sieht es so aus, dass ich mit abgebrochener Umschulung mit Sicherheit keine besseren Chancen auf dem Arbeitsmarkt habe, wenn nicht sogar schlechtere.

Bis dann!

Alexander
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten