Umschulung abgeschlossen, wie gehts weiter?

Elio

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
17 Januar 2011
Beiträge
190
Bewertungen
29
Guten Tag ,

habe mich hier Mal registriert, Umschulung bestanden :icon_klatsch:

Wie geht es nun weiter? Hab ich einen Anspruch auf eine Maßnahme zum Bewerbungsschreiben? Habe keinen Drucker und keine Fotos...

Kann ich eine Förderung( Art Kombilohn) beantragen, damit ich überhaupt eine Chance habe auf einen Arbeitsplatz?

Hier im Osten bzw. habe im Westen Lübeck/Hamburg Bereich schon geschaut, aber das sieht dort genauso düster aus wie hier...:icon_neutral:


Da Danke ich für eine Antwort

Ein sehr informatives Forum :)
 
G

gast_

Gast
AW: Umschlung abgeschlossen, wie gehts weiter?

Das hatten wir noch nicht, daß jemand freiwillig ne Maßnahme zum Bewerbungsschreiben wollte...beantrag einach, was du möchtest...

Ich würd mich per mail bewerben - und wenns schriftlich sein muß, der SB die Bewerbungen per mail zum Ausdrucken schicken :)

Übrigens: nen Drucker gibts bei e b a y für 30 €...


Wegen der Fotos: Antrag anfordern für Leistungen aus dem Vermittlungsbudget...das Geld müßtest dann erstattet bekommen.
 

Elio

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
17 Januar 2011
Beiträge
190
Bewertungen
29
AW: Umschlung abgeschlossen, wie gehts weiter?

Ich möchte ja auch voran kommen und nicht nur rummeckern das alles Mist ist :biggrin:

Drucker kostet 30 €, die habe ich nicht über , leider, ich hab nicht mal einen eigenen Inet Anschluss, Wlan sei Dank....
 

Seepferdchen

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
22.839
Bewertungen
14.932
AW: Umschlung abgeschlossen, wie gehts weiter?

Bewerbungskosten bitte beantragen. E-Mail und Telefon wird nicht übernommen!

nfang 2009 wurde das Recht der Arbeitsförderung nach dem Dritten Sozialgesetzbuch (SGB III) vereinfacht: Bewerbungskosten können die Arbeitsagenturen seither aus einem allgemeinen Vermittlungsbudget erstatten (§ 45 Absatz 1 SGB III). Im Gegenzug wurden etliche konkrete Regelungen zu den so genannten Bewerbungs- und Mobilitätshilfen gestrichen.

Hier noch ein Link für das Vermittlungsbudget

https://www.harald-thome.de/media/files/HEGA-05-2009-VA-Vermittlungsbudget-Anlage-GA.pdf

Für ein Drucker bekommst du nach meinen Wissen kein Geld.
Und was meinst du mit "Art Kombilohn"?

Da du gerade eine Umschulung gemacht hast, kann ich mir nicht vorstellen,
das du gleich wieder eine Maßnahme bekommst, aber man sollte nie, nie sagen!

Anschreiben findest du erstmal auch im Netz bzw. wie man am besten
vorgeht, Beispiele usw.

Foto, Vorschlag lass 4 Bilder machen und bitte diese auch auf CD, diese
Kosten kannst dann abrechnen, wenn du deinen Antrag gestellt hast.

Gruss:icon_pause::icon_daumen:
 

Seepferdchen

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
22.839
Bewertungen
14.932
AW: Umschlung abgeschlossen, wie gehts weiter?

wegen dem Drucker schau doch mal in meine Stadt.de Kleinanzeigen
Rubrik verschenken!
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
AW: Umschlung abgeschlossen, wie gehts weiter?

Erst Antrag auf Bewerbungskostenerstattung stellen, dann zum Photographen etc.

Zur Situation: Es muss ja einen Grund haben, warum man dir die Umschulung - so du sie nicht aus komplett eigenen Mitteln bestritten hast - gewährt hat. Wer z. B. bräuchte heute noch einen Harzer?

Mario Nette
 

Elio

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
17 Januar 2011
Beiträge
190
Bewertungen
29
AW: Umschlung abgeschlossen, wie gehts weiter?

Wegen dem Drucker werd ich mal schauen , Kombilohn meine ich damit,

falls ich einen Arbeitgeber finde, der mich einstellen würde, das ich eine Förderung zur Aufnahme bekomme, das der halt nicht soviel bezahlen muss ...

Hab das bei mir im Betrieb gehabt, über 50 Jahre alt und der Betrieb zahlt kaum was , wird gefördert durch die Arge 24 Monate, bekommt seine 1300 € Brutto als Ungelernter..
 

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
AW: Umschlung abgeschlossen, wie gehts weiter?

Klar. Erst die Leute auf Staatskosten umschulen lassen und dann auch noch Subventionen abgreifen wollen? Schöne Wirtschaft ist das.

Mario Nette
 

Elio

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
17 Januar 2011
Beiträge
190
Bewertungen
29
AW: Umschlung abgeschlossen, wie gehts weiter?

Hallo


Hab mir einen Drucker besorgt und schon fleisig Bewerbungen verschickt.


Naja...nicht mal die Zeitarbeitsfirmen haben einen Job für mich :confused:

Das hätte ich nicht erwartet, aber so ist das hier im Osten :biggrin:

Ich hoffe immer noch das ich ne Massnahme bekomme, mir fällt die Decke auf den Kopf....
 
E

ExitUser

Gast
AW: Umschlung abgeschlossen, wie gehts weiter?

Wo hast du die Umschulung denn gemacht? Waren die Suche nach einer Arbeitsstelle und Bewerbungen nicht Teil der Ausbildung?

Der Träger wird doch danach bewertet, wie hoch seine Vermittlungsquote ist. Da hätte geschickterweise einiges schon währende der Ausbildung angepackt werden müssen.
 

Elio

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
17 Januar 2011
Beiträge
190
Bewertungen
29
AW: Umschlung abgeschlossen, wie gehts weiter?

Mir wurde in der gesamten Umschulung nicht geholfen!

Wir wurden damals auf uns alleine gestellt bei der Suche nach möglichen Ausbildungsbetrieben, hauptsache die Kosten wurden übernommen.

Ich hab das auch mehrfach dort gesagt was das denn für Umstände hier sind, selbst meine Sachbearbeiterin bei der Arge wurde dies mitgeteilt quittiert mit einem Achselzucken :confused:

Jetzt haben se sich vergrößert ( hier in der Gegend wird alles umgeschult was 2 Beine hat )

Auf Nachfragen nach Arbeit, neeee wir sind für Sie nicht mehr zuständig :icon_evil:

Einen feuchten Händedruck und das wars....

Jetzt steh ich da mit einem IHK Abschluss und finde nicht mal Helfertätigkeiten , etc.

Ich habe mich sogar auf 400 € Jobs beworden nur Absagen, es hiesse dann Sie haben ja einen Abschluss , neee solche Leute suchen wir nicht :confused:

So ist das eben im Osten des Landes..
 
E

ExitUser

Gast
AW: Umschlung abgeschlossen, wie gehts weiter?

Da schaut man sich den Bildungsträger vor der Umschulung genauer an und vor allem die Vermittlungsquoten.

Was hast du von einer Umschulung, wenn du keinen Job bekommst?
 

Elio

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
17 Januar 2011
Beiträge
190
Bewertungen
29
AW: Umschlung abgeschlossen, wie gehts weiter?

Hallo


Kaufmann im Einzelhandel, IHK mit 2 bestanden so schauts aus :biggrin:
 

Elio

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
17 Januar 2011
Beiträge
190
Bewertungen
29
AW: Umschlung abgeschlossen, wie gehts weiter?

und nach und nach truddeln die Absagen rein :icon_mued:
 

Dr_Yamato

Neu hier...
Mitglied seit
10 Februar 2011
Beiträge
16
Bewertungen
1
AW: Umschlung abgeschlossen, wie gehts weiter?

Drucker kostet 30 €, die habe ich nicht über , leider, ich hab nicht mal einen eigenen Inet Anschluss, Wlan sei Dank....
Loggst Du dich in fremde WLan's ein? :icon_kinn: Na ja, wo ein Hotspot der nicht abgesichert ist??? Da würde ich mich dann auch einloggen....:icon_pause:. Ist also schonmal (ein Schmankerl) gut, dass Du Warez, Hacks and Cracks Kenntnisse hast...:biggrin:
 

Elio

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
17 Januar 2011
Beiträge
190
Bewertungen
29
Brauchst doch einen netten Nachbarn dann geht das ohne illegale Dinge zu tun..
 

Elio

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
17 Januar 2011
Beiträge
190
Bewertungen
29
Soooo, habe nächste Woche einen Termin bei einer ZaF

Wie läuft denn sowas ab? Geboten : 6,85 € Brutto :icon_party:

Fahrkosten werden nicht übernommen, Hilfsarbeiten soll ich machen :icon_klatsch:

Wie komme ich da wieder raus?
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.303

Elio

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
17 Januar 2011
Beiträge
190
Bewertungen
29
Du bist ein Schatz :icon_knutsch: ( nicht falsch verstehen )
 
Oben Unten