Ummeldung AOK

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Walky

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
16 August 2006
Beiträge
15
Bewertungen
0
Ich bin im Mai nach Nürnberg gezogen und habe gleich meinen Antrag gestellt.
Ein Bescheid wurde nur vorläufig bewilligt , alles andere ist noch in Arbeit.
Allerdings hat man mich bisher noch nicht bei der AOK umgemeldet.
Entstehen mir dadurch Nachteile?
Gerade weil ich chronisch krank bin und regelmäßig zum Arzt muss?

LG
Walky
 

kalle

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Juli 2005
Beiträge
1.495
Bewertungen
11
Hast Du vorher auch schon ALG II bezogen?

Eigentlich musst Du nicht umgemeldet werden. Du kannst auch bei der AOK Deines vorherigen Wohnsitzes versichert bleiben. Eine Ummeldung mußt Du meines Wissens nach bei der AOK selber vornehmen. Die Arge zahlt auch an die AOK Deines bisherigen Wohnsitzes.
 

Walky

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
16 August 2006
Beiträge
15
Bewertungen
0
Ich war bei der AOK.
Dort wurde mir gesagt , das mache das Arbeitsamt automatisch.
Ich habe das Bundesland gewechselt.
Bei Fragen habe ich hier keinen Ansprechpartner.
ALG II bekomme ich schon länger.

LG
Walky
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten