Umfrage in der Arge muenchen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Tonie

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 November 2008
Beiträge
58
Bewertungen
1
Bin heute wegen Passverlaengerung in meiner Arge aufgelaufen..eine freundliche Frau sprach mich an, im Namen einer Umfrage der STadtmuenchen, ueber meine Zufriedenheit als Kundin mit ihren Sachberarbeitern sollte ich mich befragen lassen..anonym,ich fand diese Gelegenheit meinem Unmut und berechtigte Kritik Ausdruck zu verleihen nicht schlecht.Die Dame staunte Baukloetze ueber meine schilderungen und fand alles in allem sehr diskriminierend was man als so genannter kUnde erlebt. Meine Sachberarbeiter sind beide mit Namen von mir benannt worden und so im Befragungsbogen ..Vielleicht hilft es ja..weiss jemand was ueber den Hintergrund dieser Umfragerei?Interessiert sich die Politik etwa fuer uns?:confused:
Tonie
 

Tonie

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 November 2008
Beiträge
58
Bewertungen
1
nee,Emily hab ich nicht,sie hatte ein Namenschild am Kragen und auch einen Namen von einem Instititut genannt(irgend was neues)hab es leider vergessen.
Auf jeden Fall war das infothekpersonal sau freundlich diesmal ...
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten