Umfrage: Hattest du schon Corona?

Hattest du schon Corona?

  • Ja, Schnelltest/PCR positiv - Schwerer Verlauf.

  • Ja, Schnelltest/PCR positiv - Leichter Verlauf.

  • Ja, fühlte sich so an, keinen Test gemacht. War schon übel.

  • Ja, fühlte sich so an, keinen Test gemacht. Hatte nur leichte Symptome.

  • Nein, bisher bin ich wahrscheinlich verschont geblieben.


Die Ergebnisse sind erst nach der Abstimmung sichtbar.

Leser in diesem Thema...

Admin2

Administration
Mitglied seit
1 Jul 2007
Beiträge
4.832
Bewertungen
15.311
Ja, Meine Tochter hat das aus der Schule eingeschleppt und zuerst meine Knuddelige und dann mich angesteckt.
Der Verlauf war mittel, Fieber, Husten/Schnupfen, Übelkeit und Schwindel in Verbindung mit ständigem Verlangen nach Schlaf.
2 Wochen bei uns und eine Woche bei der Tochter (ungeimpft) war wieder alles gut.
Wir Erwachsenen sind also nun auf dem GGG Level (Geimpft, geboostert, genesen).
 

avrschmitz

1. VIP Nutzergruppe
Mitglied seit
25 Jul 2019
Beiträge
2.907
Bewertungen
5.789
Das komische Virus hat wohl Angst vor mir und will mich nicht. Keine Ahnung ob es am Booster oder an der Blutgruppe liegt.

Kenne schon einige, die trotz Booster Corona hatten. Zum Glück ohne Folgen. Ebenso meine Tochter. 14 Tage Quarantäne, der Kleine 14 Tage mit ihr in der Wohnung. Bis heute kein Corona.
 

Vulture

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
30 Aug 2020
Beiträge
452
Bewertungen
1.359
Ich glaube nicht, dass ich Corona hatte. Ich hatte in den vergangenen zwei Wintern nicht einmal meine sonst übliche schwere Männergrippe. Lag wahrscheinlich daran, dass ich FFP2-Maske beim einkaufen und in ÖPNV trage, Menschenmassen meide (ich hasse es, wenn mir jemand zu dicht auf die Pelle rückt).
 

Nezary

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
19 Mai 2022
Beiträge
161
Bewertungen
279
Normalerweise habe ich ein- bis zweimal im Jahr eine Erkältung. Seitdem ich die Maske trage, hatte ich nichts mehr in der Richtung.
Also auch kein Covid-19.

Ich halte mich aber auch von den Kohlenstoffbasierten Zweibeinern fern. :icon_pfeiff:
 

Gnolf

1. Priv. Nutzergruppe
Mitglied seit
4 Aug 2021
Beiträge
697
Bewertungen
968
Schließe mich dem fernbleiben an :biggrin:. Und trage konsequent Maske. Es kann allerdings sein, das durch sehr milde verläufe weit aus mehr Corona hatten ohne es mitbekommen zu haben. Hatte mal ne zeitlang durchgehend Kopfschmerzen, die habe ich eigentlich nie und schon gar nicht über eine Woche. Aber hatte es nicht weiter abklären lassen.
 
Zuletzt bearbeitet:

deori1

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
28 Apr 2009
Beiträge
440
Bewertungen
466
Ich, trotz 4 mal geimpft,leichter Verlauf,weiss aber nicht woher,gehe morgens einkaufen wenn leer ist,war auf keiner Veranstaltung.
1. Tag Kopfweh,wackelpudding Beine
2.Tag Nase gelaufen wie blöd
3. Tag Husten,
dann wieder alles normal.Habe allerdings Ibu eingeworfen und so ein Halspray genommen.
 

xj3Qr1nL7ys

1. VIP Nutzergruppe
Mitglied seit
26 Jan 2012
Beiträge
2.196
Bewertungen
4.988
Ich trage keine Maske mehr, wenn ich nicht muss. Gehe jetzt auch nicht oft unter Menschen, aber wenn dann meistens auch ohne Maske. Ich stand auch schon in einem total überfüllten Gelenkbus in dem niemand eine Maske aufhatte (ausser ich beim einsteigen). Corona hatte ich bisher erfreulicherweise trotzdem nicht, leg ich selbstverständlich auch keinen Wert drauf.
 

nightangel

1. Priv. Nutzergruppe
Mitglied seit
17 Jul 2005
Beiträge
1.744
Bewertungen
702
Bin bisher verschont geblieben was auch gut so ist.
Bin mir nicht sicher ob mein Körper mit noch einer Erkrankung klar käme, eine schwerwiegende reicht mir.
Trage aber auch überall in geschlossenen Räumen noch Maske und halte Abstand so gut es geht.
Da ich zur Zeit eh ca. alle 3 Wochen ins KH muss, wird dort auch vor Aufnahme immer ein PCR Test gemacht.
 

Mona Lisa

1. VIP Nutzergruppe
Mitglied seit
15 Jan 2008
Beiträge
2.576
Bewertungen
3.623
Ich habe Blutgruppe 0. Also nee, keine Ahnung, wenn dann ohne Symptome.
 

Generation Golf

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
29 Jul 2019
Beiträge
202
Bewertungen
1.669
Leider kann ich nicht abstimmen.
Es fehlt die Rubrik: Ja, Schnelltest/PCR positiv - mittlerer Verlauf.

Eingeschleppt vom Sohn aus der Schule. Er hatte fast nix. Ich hatte ein paar Tage Halsschmerzen, 2-3 Tage üble Schlappheit/Appetitlosigkeit. Danach alles wieder i.O. Der Arzt empfahl nur pflanzliche antivirale Tropfen.
 

Gretta

1. Priv. Nutzergruppe
Mitglied seit
29 Nov 2020
Beiträge
1.044
Bewertungen
401
Trotz Hunderter eigener Tests und Aufsicht Tausender Tests gab es weder bei mir noch den Schülern einen einzigen positiven Test.
Bei Kollegen und oder deren Schülern schon.
 

Salomon_Siccia

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
13 Jul 2022
Beiträge
24
Bewertungen
1
Ich hatte etwa drei Tage lang Schmerzen, egal wie ich mich umdrehte.
Bis zu einigen Wochen später, hatte ich oft unregelmäßig Schwindel beim Aufstehen, als ob etwas mit meinem Innenohr nicht stimmte.
Ich war nicht beim Arzt und bin immer noch nicht geimpft und habe auch nicht vor dies zu werden.
Ich behandelte mich mit den Medikamenten, die ich noch hatte.
Das hat mich aus jeder Statistik herausgehalten
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
26.412
Bewertungen
18.002
Keine Ahnung ob es am Booster oder an der Blutgruppe liegt.
@avrschmitz

und @Mona Lisa

Ich habe Blutgruppe 0. Also nee, keine Ahnung, wenn dann ohne Symptome.

Hier mal ein Link zum Thema

Welche Rolle die Blutgruppe bei der Infektion mit Covid-19 spielt, zeigt eine neue Studie

 
Zuletzt bearbeitet:

Heinz66

Standard Nutzergruppe
Mitglied seit
8 Sep 2017
Beiträge
24
Bewertungen
26
Es fehlt die Auswahl: Positiv getestet und habe nix gemerkt; so wie bei mir.
 
Oben Unten