UGV Inkasso

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Markus.Roeck

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Juli 2006
Beiträge
24
Bewertungen
0
Hallo,

ich habe eine Zahlungsaufforderung von UGV Inkasso bekommen. Jedoch habe ich die Zahlungsfrist um 1 Woche überzogen. Was kann jetzt passieren?

Danke im Voraus
 

Inkasso

Super-Moderation
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
3.663
Bewertungen
445
z.b
Welche Art Forderung ?
Tituliert ?
Hauptforderung strittig ?
Gebühren ?

lg
 

Markus.Roeck

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Juli 2006
Beiträge
24
Bewertungen
0
Es ist eine Geldforderung

Die Forderung ist berechtigt.

Ich sollte die Forderung bis 22.12.08 zahlen habe sie jedoch erst heute online überwiesen sodass sie morgen, 29.12.08 von meinem Konto abgeht.
 

Inkasso

Super-Moderation
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
3.663
Bewertungen
445
Es ist eine Geldforderung

Die Forderung ist berechtigt.

Ich sollte die Forderung bis 22.12.08 zahlen habe sie jedoch erst heute online überwiesen sodass sie morgen, 29.12.08 von meinem Konto abgeht.
1
nochmal sicherheitshalber nachgefragt :
Du hast Dich vorab im Netz über UGV informiert ?

2
Für den fall das die Forderung tatsächlich unstrittig ist :
Du hast die Hauptforderung an den Ursprungs - Gläubiger direkt überwiesen ?

lg
 

Markus.Roeck

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Juli 2006
Beiträge
24
Bewertungen
0
zu 1. ja ich habe mich informiert das es ein Inkassounternehmen ist

zu 2. ich habe den Gesamtbetrag an UGV überwiesen
 

Inkasso

Super-Moderation
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
3.663
Bewertungen
445
zu 1. ja ich habe mich informiert das es ein Inkassounternehmen ist

zu 2. ich habe den Gesamtbetrag an UGV überwiesen
Der Gesamtbetrag inkl der von UGV gewünschten Inkasso Gebühren ?
Wäre sinnvoll wenn Du einen Anhaltspunkt geben könntest um was für eine Forderung es sich handelt.
Liste doch auch mal die gewünschten Inkasso Gebühren gerunded auf

lg

p.s
gib mal in die Suchmaschine den Namen der Inkassofirma zusammen mit dem Wort Abzxxxxr ein
 

Markus.Roeck

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Juli 2006
Beiträge
24
Bewertungen
0
ja ich habe den gesamtbetrag inkl. der Inkassogebühren an UGV überwiesen. Aber ich wollte ja nicht wissen ob es ne Abzockfirma ist oder nicht sondern die Frage im 1. Thread.
 

Inkasso

Super-Moderation
Mitglied seit
25 Oktober 2005
Beiträge
3.663
Bewertungen
445
ja ich habe den gesamtbetrag inkl. der Inkassogebühren an UGV überwiesen. Aber ich wollte ja nicht wissen ob es ne Abzockfirma ist oder nicht sondern die Frage im 1. Thread.
OK OK..
Na ja - die werden natürlich das tun was alle Inkassofirmen in so einem Fall machen.
In Bezugnahme auf die zu spät geleistete Zahlung wird das IB wohl versuchen dem Schuldner eine zweite Gebühr in einem weiteren dynamisch formulierten Schreiben auf die Backe zu drücken.



lg
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten