Überzahlung Jobcenter ALG 2 zwecks Hinzuverdienst, wollen anscheinend ihr Geld nicht.

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

ChristianO

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 November 2005
Beiträge
39
Bewertungen
0
Folgendes:

Habe 2007 bei ein paar Zeitarbeitsfirmen Jobs gehabt die allerdings nur mal über 2 wochen bzw. 3 Wochen gingen. Habe alles ordnungsgemäß angemeldet und die Lohnabrechnungen eingereicht. Daraufhin wurde ausgerechnet dass ich eine Überzahlung von 700 Euro habe. wollte auch gleich alles zurückzahlen weil ich Job gefunden habe, daraufhin wurde mir gesagt, dass das alles automatisch läuft und ich Post bekommen würde, mir kam die Mitarbeiterin total überfordert vor, muss sagen 3 Betreuer in 5 Monaten, muss sagen die Forderung war in ihrem Rechner deutlich in roter Farbe zu sehen, dass ich noch Miese habe beim Jobcenter.
Habe nochmal nachgefragt was jetzt ist mit der Forderung von Ihnen, ich will die so schnell wie möglich begleichen, Aussage von Ihr:,,Das läuft jetzt über Straubing Bogen und ich soll mich gedulden wird Ihnen schriftlich mitgeteilt. Bin aber in einer anderen bayerischen Stadt beim Jobcenter 100 Kilometer entfernt, daraufhin dachte ich mir lass gut sein die Post mit der Höhe der Rückzahlung wird dann schon kommen.
Fazit: bis heute ist nichts gekommen 3 mal im Jobcenter gewesen zwecks Rückzahlung, jedes mal andere Tussi, und nicht zuständig urlaubsvertretung usw. hatte dann keine Lust mehr ein 4. Mal darauf hinzuweisen.
Da hab ich doch meine Pflicht getan, bis heute ist nichts gekommen über 700 Euro waren aber in Ihrem Rechner gestanden, haben jetzt dass Jahr 2009 immer noch nichts da.
Frage verjährt die Forderung vom Jobcenter, habe ein bisschen Bammel wenn ich vielleicht Ende 2009 wieder ALG 2 beantragen muss und die Forderung immer noch in ihrem Computersystem ist und die neue sachbearbeiterin dann fragt was nit der Fordrung ist.
3 mal Hinweisen ist doch genug, war aber alles nur mündlich nicht schriftlich hingewiesen.
 

Julchen68

Elo-User*in
Mitglied seit
13 Februar 2009
Beiträge
710
Bewertungen
420
AW: Überzahlung Jobcenter ALG 2 zwecks Hinzuverdienst, wollen anscheinend ihr Geld ni

Daß die Pflaumen sowohl den Überblick über geschuldetes als auch wie zu zahlendes Geld verloren haben, ist nicht unbedingt was Neues.
Das habe ich vor 3 Jahren das erste Mal gemerkt, als ich versuchte, eine Überzahlung wg. des ersten Gehalts in Raten abzustottern.
Ich hab's Geld brav unter Angabe der Verrechnungsnummer das genannte Konto überwiesen. 2 Wochen später war das Geld als Rücküberweisung wieder bei mir *Staunen, 1. Akt*.
Habe sehr gewissenhaft alle Nummern kontrolliert und einen zweiten Versuch gestartet, damit ich keine Fristen verpasse. Mit dem Ergebnis, daß nach 2 Wochen das Geld schon wieder da war *Staunen, 2. Akt*
Danach habe ich es auf drauf ankommen lassen, gemahnt zu werden.
Und siehe da... nach weiteren 2 Wochen kommt ein Brief. Aber keine Mahnung... oh, nein. Ich möge doch bitte erklären, wozu ich ständig Geld schicke und ggf. Unterlagen in Kopie beifügen. *Staunen, 3. Akt*
Nachdem ich mir die Lachtränen aus den Augen gewischt hab, hab ich den Kram einfach abgeheftet und seitdem keinen Piep mehr von der Angelegenheit gehört.

Mit nichts scheint man das System mehr aus der Fassung zu bringen als wenn man freiwillig seine Schulden begleichen möchte. :biggrin:

Das mit der Verjährung würde mich allerdings auch interessieren. :icon_twisted:
 

Arania

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 September 2005
Beiträge
17.178
Bewertungen
178
AW: Überzahlung Jobcenter ALG 2 zwecks Hinzuverdienst, wollen anscheinend ihr Geld ni

Ich hoffe das ist zumindest alles schriftlich gelaufen
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten