Überprüfungsantrag abgelehnt

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

1234abcd

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Januar 2013
Beiträge
14
Bewertungen
1
Hallo Zusammen,

eine Freundin von mir hatte wegen falscher Berechnung beim ALG 1 Überprüfungsantrag gestellt ihr wurde Einkommen angerechnet das weder bestand noch besteht. Der Bescheid liegt 4 Monate zurück. Der Antrag wurde abgelehnt weil er angeblich zu spät ist.
Ich weiß aber von einem Jahr Frist nach 44 SGB X oder? Und selbst wenn die dürfen doch ohne Belege nicht FIKTIV Einkommen anrechnen und außerdem wenigstens ab jetzt schon mal richtig berechnen oder?
Danke und Gruß
 

1234abcd

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
14 Januar 2013
Beiträge
14
Bewertungen
1
Der Widerspruch wird als unzulässig verworfen.
Und dann in der Erklärung das dieser binnen eines Monats erfolgen müsste. Allerdings steht nach allen Rechtsbehelfsbelehrungen: "Ihr Vorbringen im Widerspruch wird als Überprüfungsantrag nach 44 SGB X gewertet. Hierüber erhalten Sie noch gesonderten Bescheid."

Ich folgere mal es ist doch noch nix endgültig abgelehnt oder? Mich wundert eher der Behördenunsinn Bescheid für einen Widerspruch zu stellen der nie als solcher formuliert war.. Oder ist das normales Vorgehen?
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.663
Bewertungen
17.055
Nö, normales Vorgehen wohl nicht, denn wenn ich Ü-Antrag draufschreibe, dann meine ich das auch. Nun müsst Ihr auf den Bescheid warten. Ist der abschlägig, dann kann Widerspruch eingelegt werden.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten