Übernimmt das jobcenter meine Heizkostennachzahlung?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
E

ExitUser

Gast
Hallo

Ich habe heute meine Heizungsabrechnung erhalten, leider mit einem Schock als ich den Betrag sah.
Ich habe eine Nachzahlung von 249 Euro, nun ist die Frage, ob das JC diese Rechnung übernimmt?
Das komische ist, in den letzten 2 Jahren, musste ich nur zwischen 50-70 Euro nachzahlen obwohl ich wie immer nur 2 Heizungen in den Kalten Tagen am laufen hatte, meine Wohnung ist ja nur 27m2 groß.
 

ibuR

Elo-User*in
Mitglied seit
24 Februar 2014
Beiträge
385
Bewertungen
202
AW: Heizungsabrechnung

Wenn deine Kosten der Unterkunft angemessen sind und dir im Vorfeld keine Kostensenkungsaufforderung zuging, übernimmt das JC die Nachzahlung.


btw: Heizkosten werden nach der Heizkostenverordnung abgerechnet, das hat nichts mit "hab nur zwei HK laufen" zu tun, sondern mit (Gesamt)verbrauch und der Umlage, sowie dem Brennstoffpreis. Nur mal so nebenbei.
 
E

ExitUser

Gast
Puh miete ist 225 Euro im Monat, kalt dürfte ca. 150 Euro sein und (nebenkosten) Heizung dürfte ca 20 Euro sein im Monat.
Sicher bin ich mir da jetzt nicht, da ich nicht zuhause bin.
Hab an der Heizung ein extra Zähler wo Jährlich jemand raus kommt und den Zähler abmißt.
 

#HIV#

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Mai 2014
Beiträge
1.493
Bewertungen
1.328
AW: Heizungsabrechnung

Puh miete ist 225 Euro im Monat, kalt dürfte ca. 150 Euro sein und (nebenkosten) Heizung dürfte ca 20 Euro sein im Monat.
Sicher bin ich mir da jetzt nicht, da ich nicht zuhause bin.
Hab an der Heizung ein extra Zähler wo Jährlich jemand raus kommt und den Zähler abmißt.

Mir wurde gerade erst eine Nachzahlung von 398€ erstattet, ich denke du wirst dabei keine Probleme haben, meine Miete liegt in dem gleichen Bereich wie deine.
 

Curt The Cat

Redaktion
Mitglied seit
18 Juni 2005
Beiträge
8.356
Bewertungen
13.432
AW: Heizungsabrechnung

Moinsen Hobbybastler,

auch Dir möchte ich die Forenregel #11 ...
11. Themen/Threads erstellen
Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit Überschriften wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!! oder Heizungsabrechnung, sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!
... in Erinnerung bringen!

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 85 Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

Ich wünsche Dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt hier im Forum.


:icon_wink:
 
E

ExitUser

Gast
Eine Vorauszahlung von € 20 bei den Ernergiepreisen im letzten Jahr, sind ein schlechter Witz.
Da kann es nur zu Nachzahlungen kommen.
Zudem sollte man sich hüten, die Heizungen ewig aus- bzw gar nicht er einzuschalten. Je kälter die Räume und Wände, umso mehr müssen die arbeitenden Heizkörper leisten, umso teurer wird es.
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.654
Bewertungen
17.054
Und Du musst nicht frieren. Wenn Du nämlich auf Teufel komm raus sparst und eine Rückzahlung bekommst, dann freut sich das Jobcenter und kassiert die ein.
 

Beebug

Elo-User*in
Mitglied seit
11 Januar 2015
Beiträge
443
Bewertungen
336
Muss man da einen Antrag stellen oder einfach die Nebenkostenabrechnung dem JC zuschicken?

Wir warten schon gebannt auf die NKA für 2014. Für 2013 hat das JC komischerweise nur einen Teil übernommen, den Rest hat der Vermieter dann aus eigener Tasche beglichen, weil er wusste, dass mein Freund Erwerbslos ist.

Ich bin von Do-So immer bei meinem Freund. Selbstverständlich dusche ich währenddessen auch. Demnach wird wohl auch eine Nachzahlung für Wasser nötig sein. Kann das JC da Verdacht schöpfen, dass da noch jemand mitwohnt? ( ich wollte keinen neuen Thread für diese Kleine Frage eröffnen )
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten