Übernahme der erhöhten Miete wurde abgelehnt. Was kann ich tun?

Woman

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
498
Bewertungen
19
AW: Miete würde erhöht

ich war direkt dort ,weil ich es ja für meine tochter machen musste
sie kann oft nicht aus dem haus
vom sohn weiss ich nichts ob er angschrieben wurde
er kümmert sich um nix ,hier kommen mahnungen an obwohl er schon 6 jahre weg ist
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.202
Bewertungen
12.433
AW: Miete würde erhöht

@Woman dann bitte mach eine Schreiben fertig, du mußt dich darum kümmern:

ich war direkt dort ,weil ich es ja für meine tochter machen musste
Hast du dir die Abgabe bestättigen lassen oder weißt du den Namen vom SB und Datum
wann eingereicht?

Sozialamt
Adresse


Sachstandanfrage


Sehr geehrte Damen und Herren,

mein Antrag auf Beihilfe für Bestattungskosten vom XXXX liegt Ihnen nunmehr seit xx.xx.xx nachweislich vor.

Bisher habe ich jedoch keinen schriftlichen Bescheid erhalten.
 

Woman

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
498
Bewertungen
19
AW: Miete würde erhöht

der antrag wurde am 31.7 2014 gestellt ich ab ihn abgegeben ,da der sb den kenne ich mit namen nicht da war gab ich ihn der sekretärin ,hab ihm aber noch ne email geschickt ,die habe ich noch
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.202
Bewertungen
12.433
AW: Miete würde erhöht

Dann mache bitte das Schreiben fertig und als Anlage den Antrag und deine E-Mai,
das ist wichtig die müßen deinen Antrag bearbeiten und ein schriftlicher Bescheid
muß dir zugehen.
 

Woman

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
498
Bewertungen
19
AW: Miete würde erhöht

mach ich sofort danke dir
 

Woman

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
498
Bewertungen
19
AW: Miete würde erhöht

sobald ich was weiss sag ich bescheid
ich danke dir von herzen
 

Woman

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
498
Bewertungen
19
AW: Miete würde erhöht

gestern kam eine mahung wegen den nebenkosten
meine sachbearbeiterin behauptet
sie hätte es nicht bekommen
email von der sb

Sehr geehrte Frau

mit Ihrer E-Mail vom 14.02.2015 haben wir das Schreiben der++++++über die Modernisierungsmaßnahmen am Gebäude ++++ vom 29.12.2014 erhalten.

Die Miete wurde angepasst.

Aktuellere Unterlagen über eine Mieterhöhung liegen uns bisher nicht vor.

Nach telefonischer Rücksprache mit der ++++ wurde uns mitgeteilt, dass sich die Miete auf 505,71 € erhöht hat.

Daher wird der mtl. Abschlag für die Miete bei Ihrer Tochter ++++ auf 252,85 € und bei Ihnen auf 252,86 € (505,71 €) angepasst.

Die Leistungen für Juli wurden heute Morgen zur Zahlung angewiesen und können daher nicht mehr angepasst werden.

Wie Sie uns heute telefonisch mitgeteilt haben, haben Sie uns das Schreiben der ++++ über die Mieterhöhung zugeschickt. Wir gehen daher davon aus, dass uns dieses in den kommenden Tagen eingeht.

Sie erhalten in den kommenden Tagen unseren Änderungsbescheid über die Höhe der Abschläge für die Miete.

Mit freundlichen Grüßen
 

Anhänge:

E

ExitUser

Gast
AW: Miete würde erhöht

Tja, dann könntest Du am Dienstag (30.06.) erstmal den Rückstand bei der Geschäftsstelle des Vermieters einzahlen. Anschließend müßte die Kohle doch dann vom JC nachgezahlt werden.

Bekommst Du die Miete auf Dein Konto oder überweist das JC an den Vermieter?
 

Woman

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
498
Bewertungen
19
AW: Miete würde erhöht

ich bekomme grundsicherung wegen krankheit
die schicken das immer gleich an den vermieter
 
E

ExitUser

Gast
AW: Miete würde erhöht

ich bekomme grundsicherung wegen krankheit
die schicken das immer gleich an den vermieter
Und denkst Du, daß es so geht........... Du zahlst den Rückstand am Dienstag ein u. bekommst die 103 € dann zurück?
 

Woman

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
498
Bewertungen
19
AW: Miete würde erhöht

ich weiss es nicht :icon_rolleyes:
versuchen werde ich es
die sb verschlampt immer alles
 
E

ExitUser

Gast
Probier doch am Montag, ob sie Dir die 103 € zahlen. Nimm die Schreiben mit. Wenn ja, kannst Du am Dienstag in Ruhe den Rückstand begleichen.
 
E

ExitUser

Gast
Wenn es einen Änderungsbescheid ab Datum der Mieterhöhung gibt, müssen sie es ja zahlen............ nur wann?

Weiß nicht, ob es Dir so gut geht, daß Du eine Weile auf die 103 € warten kannst.
 

Woman

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
498
Bewertungen
19
werde ich gleich montag machen
müssen die nebenkosten nicht voll übernehmen ?
weil das ist ja ein rückstand
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.202
Bewertungen
12.433
mit Ihrer E-Mail vom 14.02.2015 haben wir das Schreiben der++++++über die Modernisierungsmaßnahmen am Gebäude ++++ vom 29.12.2014 erhalten.

Die Miete wurde angepasst.
das ist ein Vorgang @woman und erledigt.

Wie Sie uns heute telefonisch mitgeteilt haben, haben Sie uns das Schreiben der ++++ über die Mieterhöhung zugeschickt. Wir gehen daher davon aus, dass uns dieses in den kommenden Tagen eingeht.
Hier meine Frage, wie hast du das Schreiben versendet, belegbar?

Bitte erstelle dir davon eine Kopie und nimm diese Kopie plus kurzes Anschreiben
mit zum Amt darauf lässt du dir den Empfang bestättigen.(also zwei Kopien vom Anschreiben)

müssen die nebenkosten nicht voll übernehmen ?
weil das ist ja ein rückstand
Doch wird das übernommen, bleibt eben nur die Frage wie bereits oben gestellt,
wie bzw. wann hast du die Abrechnung dem Amt geschickt?

Also hast du eine Nebenkostenabrechnung bekommen und darum wurde eine Mieterhöhung gemacht, weil die monatlichen Abschläge für die Nebenkosten sich erhöht haben.

Die 103€ sind die jetzt die monatliche Mieterhöhung oder ist hier der Betrag gemeint von der Nebenkostenabrechnung?

weil hier geschrieben wird:

Daher wird der mtl. Abschlag für die Miete bei Ihrer Tochter ++++ auf 252,85 € und bei Ihnen auf 252,86 € (505,71 €) angepasst.
Schreibe doch mal bitte genau was ist jetzt bei der Nebenkostenabrechnung für eine Summe und was wird in der Mieterhöhung für ein Betrag geschrieben?

So ganz nachvollziehen kann ich das nicht.
 

Woman

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
498
Bewertungen
19
Hier kommt die Nebenkostenrechnung

ich hatte es der sb gegeben ,aber die verschlampt wohl alles

die 103 euro sind nachzahlung von den nebenkosten
am fanfang des treads ist die mieterhöhung
es hat uns ja doppelt getroffen hier
 

Anhänge:

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
23.202
Bewertungen
12.433
Gut @woman und so wie ich schon geschrieben habe, das bitte am Montag zum Amt nochmals gebracht.

ich hatte es der sb gegeben ,aber die verschlampt wohl alles
Soll heißen du hast es dem SB persönlich abgegeben, ja @woman sowas lass dir
immer bestättigen jeweils auf der zweiten Kopie bzw. auf einem Anschreiben von dir.
(auch eine zweite Kopie)
 

Woman

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 März 2010
Beiträge
498
Bewertungen
19
danke seepferdchen
ich lass mir das in zukunft bescheinigen
da war ich bei der sb persönlich ,weil das mit der beerdigung immer noch nicht geklärt ist
ich schon eine mahnung von der stadt habe
so machte ich beides auf einmal
 
Oben Unten