Übernächsten Monat werde ich 63 und werde nun zur Zwangsrente gezwungen ... was kann ich nun tun???

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Robert Schiefbahn

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Februar 2019
Beiträge
1
Bewertungen
0
ich bin selbständig und werde seit 2015, auch wegen Insolvenz, vom Jobcenter unterstützt. Übernächsten Monat werde ich 63 und werde nun zur Zwangsrente gezwungen.

Mein Rentenbeginn ist der 1.3.2022. somit verliere ich 10,8% meiner Altersrente. Ist dies rechtens und was kann ich nun tun???

Liebe Grüße Robert
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.773
Bewertungen
4.395
Moin @Robert Schiefbahn und :welcome:

ob man dich in die vorzeitige Rente mit 63x zwingen kann, ist erst einmal abhängig davon wie hoch dein zu erwartender Rentenbetrag sein wird. Näheres dazu kannst du aus diesem Faden entnehmen:

Hat sich an den Bedingungen zur Zwangsverrentung seit dem BSG Beschluß von 2015 etwas geändert und wenn ja, was?

Hier wird einigermaßen leichtverständlich die Sachlage erklärt: Hartz-IV-Bezieher: Schluss mit der Zwangsverrentung mit 63?
.

BTW. Benutze bitte den Button > Bearbeiten > (unten links) und ändere den Titel z.B. in:
Übernächsten Monat werde ich 63 und werde nun zur Zwangsrente gezwungen ... was kann ich nun tun???
Bei uns sind aussagekräftige Titel (Fragen) notwendig
 
Zuletzt bearbeitet:
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten