Übergangsgeld und Wohnungsverkauf, Kürzung von Übergangsgeld durch die Deutsche Rentenversicherung?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

PaulePol

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
17 Juli 2019
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo liebes Forum,
Ich heiße André und bin 34 Jahre alt.

Im März diesen Jahres wurde ich zum zweiten Mal an der Bandscheibe im LWS Bereich operiert.

Mehrere Ärzte, darunter Rehaarzt, 2 Neurochirurgen und mein Hausarzt legten mir eine Umschulung nahe.

Diese wurde auch sehr schnell von der DRV bewilligt, sodass ich zum 1.9.2019 bei meiner Firma in der ich seit 15 Jahren beschäftigt bin, eine Umschulung zum Industriekaufmann starten kann.

Ich besitze eine Eigentumswohnung, die ich eigentlich seit längerer Zeit schon verkaufen wollte!
Durch die Umschulung ist der Gedanke etwas konkreter geworden.

Mein Onkel der ein 2Familienhaus besitzt hat mir angeboten, in eine Wohnung bei ihm zuziehen und ich müsste für 2 Jahre nur Nebenkosten bezahlen.

Meine Wohnung ist noch nicht ganz bezahlt, aber laut Makler sollte ich sie so verkauft bekommen das ich 30.000€ über hätte.

Würde mir in diesem Fall das Übergangsgeld gekürzt oder gar gestrichen, wenn ich ein Privatvermögen von 30.000€ durch den Wohnungsverkauf hätte?

Danke im voraus,
LG Andre
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten